Corinna

Der Digitalverlag Vertical Media, der auch hinter Gründerszene.de steht, hat im Oktober 2016 erfolgreich sein Online-Fachmagazin NGIN Food gelauncht. Das Magazin informiert Innovatoren und Entscheider aus der Lebensmittelbranche über Trends, Innovationen und alle Themen rund um Digitalisierung.

Anzeige
Um dem wachsenden Leserinteresse gerecht zu werden, haben wir uns Verstärkung geholt. Branchen-Insiderin Corinna Sattler wird General Manager. Die 42-Jährige war mehr als zehn Jahre bei Nestlé Schöller tätig. Zuletzt war sie als Mitglied der Geschäftsleitung für das gesamte Marketing und Produktmanagement der Marken Mövenpick Eis und Nestlé Schöller sowohl im Retail als auch im Out-of-Home-Bereich verantwortlich. Seit Januar 2017 kümmert sich Corinna Sattler nun um die strategische Ausrichtung und den Aufbau von NGIN Food.

Neue Trends und Innovationen im Lebensmittelbereich

Corinna Sattler: „Ich freue mich sehr darauf in einem von Startups geprägten Umfeld zu arbeiten. In der Lebensmittelbranche ist aktuell Vieles im Umbruch, auch hier ist überall der Einfluss neuer Trends und der Digitalisierung zu spüren. Genau diesen Wandel möchten wir mit NGIN Food begleiten und vorantreiben.”

Die Diplom Kauffrau der Universität Mannheim startete ihre berufliche Karriere bei der Procter&Gamble GmbH, wechselte dann zur Wella AG und war seit 2005 bei Nestlé Schöller in verschiedenen Marketingfunktionen tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit war sie unter anderem Teil der Jury des Deutschen Marketingpreis des deutschen Marketingverbandes sowie der Jury des Startup-Businessplan-Wettbewerbs des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien. Journalistische Erfahrungen sammelte sie als freie Mitarbeiterin der Frankfurter Neuen Presse und des Mannheimer Morgens.

Wir werden das digitale Branchenmagazin im Foodbereich

Mark Hoffmann, CEO und Co-Founder der Vertical Media GmbH, sagt: „Wir freuen uns sehr, mit Corinna Sattler eine Branchenkennerin und erfahrene Führungspersönlichkeit gewonnen zu haben. Gemeinsam planen wir, mit NGIN Food das digitale Branchenmagazin im Foodbereich zu werden. Außerdem wollen wir Innovationen, aber auch das Thema Vernetzung innerhalb der Branche weiter vorantreiben.”

Folge NGIN Food auf Facebook!

Foto: Gründerszene