+++ DailyDeal überschreitet erstmals Gewinnschwelle +++

DailyDeal, Im September 2009 von Fabian und Ferry Heilemann gegründet, schrieb im Oktober dieses Jahres erstmals schwarze Zahlen. Im kommenden Jahr soll zudem erstmalig ein Jahresüberschuss bei einem Wachstumspotenzial von fünf bis zehn Prozent ausgewiesen werden. Bedingt sei dies nach Unternehmenangaben durch „deutlich reduzierte Gesamtkosten, stabile Umsätze und moderat gestiegene Margen“. Nachdem die Gründer ihr Unternehmen von Google Anfang 2013 zurückkauften, wurden „Strukturen, Arbeitsabläufe und Kosten an den inzwischen konsolidierten Couponing-Markt“ angepasst und unter anderem das Schweiz-Geschäft verkauft. Derzeit beschäftigt das Unternehmen nach eigenen Angaben etwa 60 Mitarbeiter.

+++ Springer wickelt Sohomint ab und kauft Leisure +++

Das Hamburger Unternehmen Sohomint, mehrheitlich im Besitz von Axel Springer, wird abgewickelt. „Das Geschäftsmodell, das aus der Vermarktung des Webseiten-Traffics bestand, war aufgrund externer Faktoren wirtschaftlich nicht länger tragbar. Aus diesem Grund hat die Geschäftsführung die Einstellung des Betriebs beschlossen. Es handelt sich dabei um keine Insolvenz, sondern um eine Abwicklung aus eigener Kraft“, sagt Sohomint-Mitgründer Karsten Krienke gegenüber Deutsche Startups. Neben dem Offlinegang verkündet Springer die Beteiligung an Leisure: Das Medienhaus übernimmt unter Vorbehalt einer kartellrechtlichen Genehmigung 51 Prozent der Anteile des Vermittlungsdienstes für Ferienimmobilien. Der Kaufpreis wird nicht genannt. [mehr dazu bei Deutsche Startups]

+++ NetDoktor übernimmt Med1 +++

Das Gesundheits-Informationsportal NetDoktor, im Besitz von Holtzbrinck Digital, übernimmt die Gesundheits-Community Med1. „Unser Ziel ist es, mit allen unseren Ratgeberportalen jeweils eine marktführende Position zu besetzen, um den Nutzern nachhaltig gute Inhalte und Services bieten zu können. Die Akquisition der Med1 durch NetDoktor.de unterstreicht diese Strategie und bedeutet eine führende Position im Online-Gesundheitsmarkt sowie den gezielten Ausbau unseres strategischen Geschäftsfelds Digital Publishing“, so Holtzbrinck-Digital-Geschäftsführer Markus Schunk. Der Kaufpreis wurde nicht verraten. [mehr dazu bei Deutsche Startups]

+++ Fünf Dienstleister bilden Digital Growth Alliance +++

Fünf Dienstleister der Digitalwirtschaft haben sich zu einer internationalen Organisation zusammengeschlossen, der Digital Growth Alliance. Die Zusammenarbeit hat drei Kernziele: Unternehmen der digitalen Wirtschaft sollen in allen Aspekten ihres Wachstums unterstützt, traditionelle Unternehmen bei der digitalen Transformation begleitet und internationalen Firmen soll bei der Erschließung des europäischen Marktes geholfen werden. Die Gründungsmitglieder der Allianz sind die PR-Agentur Piabo, die Kanzlei Osborne Clarke, die Personalberatung I-Potentials, der HR-Operations-Dienstleister Tridion und die Wachstumsberatung Enable2grow.

+++ App-Arena.com übernimmt Halaliti +++

Das App-Portal App-Arena.com aus Köln übernahm bereits zu Anfang November das operative Geschäft und alle Kunden der Münchener Halalati UG. „Mit der Übernahme können wir vielfältige Synergien noch besser nutzen und unseren Kunden ein noch besseres Leistungsspektrum anbieten. Die Integration großer nationaler und internationaler Kunden ermöglicht uns ein größeres Wachstum im Jahr 2015″, sagt Hubertus Porschen, CEO der iConsultants GmbH, dem Unternehmen hinter App-Arena.com.

Artikelbild: DailyDeal; Disclaimer: Axel Springer ist Gesellschafter der Vertical Media GmbH, dem Medienhaus von Gründerszene. Weitere Informationen zur Vertical Media GmbH hier: www.vmpublishing.com.