Dailypresent Pre-Seed

Dailypresent fährt sechsstellige Summe ein

Das Wiener Startup Dailypresent (www.dailypresent.de) hat Geld noch vor dem Start der Social-Commerce-Plattform eingesammelt: In einer Pre-Seed-Finanzierungsrunde pumpen Klaas Kersting, CEO und Gründer von Flaregames und Serienunternehmer, Lorenz Gräf, Gründer von Globalpark und Angel Investor, sowie die Gründer selbst eine sechsstellige Eurosumme in die Social-Commerce-Plattform. Laut Angaben Dailypresents befindet sich der Unternehmenswert damit im siebenstelligen Bereich.

Anzeige
Dailypresent wurde im Juli 2013 von Felix Staeritz, Philipp Schöffmann, Fabian Jager und Kaweh Kazemi gegründet und ist Betreiber einer Social-Commerce Plattform, auf der User spielerisch, sozial und interaktiv Premiummarken und deren Produkte kennenlernen können und mit Geschenken, Vergünstigungen und Produkterfahrungen belohnt werden. Als erster Partner wurde Land Rover gewonnen.

Die erste Seed-Finanzierungsrunde beabsichtigt Dailypresent, bis Ende Oktober dieses Jahres abzuschließen. Im November 2013 will Dailypresent dann offiziell in den deutschsprachigen Märkten starten, die englischsprachigen Märkten sollen Anfang 2014 angegangen werden.