20091110_fragezeichen

Nach umfangreichen Grübeleien, intensiver Recherche und entsprechendem Input durch die Expertenjury ist es nun soweit: Die Nominierten für das Gründerszene StartUp des Jahres stehen fest! Insgesamt 24 Unternehmen brachten es in die nähere Auswahl und stehen nun zur Wahl:

Um ein attraktives Aufgebot an StartUps bietet zu können, hat Gründerszene die Zugangsvoraussetzungen ein wenig gelockert. Nachdem die Qualität der StartUps im ersten Wurf aufgrund der kurzen Entstehungsdauer einfach noch nicht ausreichend war, dürfen nun auch StartUps teilnehmen, die 2009 gelauncht wurden. Vorher bezog sich diese Regelung nur auf Internet-StartUps aus Deutschland, die in diesem Jahr gegründet wurden.

Auch dank der Nominierungshilfe der Jury stehen nun 24 sehr unterschiedliche StartUps zur Wahl. Die Jury hat ihre Stimmen und Einschätzungen schon abgegeben – nun sind die Leser dran! Neben der Expertenehrung der Jury gibt es natürlich auch einen Publikumspreis. Einfach per Kommentar den Namen des eigenen Favoriten hinterlassen und gerne auch noch eine Begründungszeile, warum das entsprechende StartUp gewinnen sollte. Natürlich werden von Gründerszene die IP-Adressen der Kommentatoren kontrolliert – eine Doppelnominierung ist also nicht möglich.

eDarling Lokalgold Niiu Spendino
The European KaufDA Paper-C SponsorPay
Froodies Kontoblick Produki Talentory
Gimigames Linguee Saftfabrik Tape.tv
GratisPay Madvertise Scoyo Txtr
GutscheinPony Music Networx Sofatutor YOOSE

Die Nominierten:

Für alle, die noch ein paar Infos zu den nominierten StartUps benötigen, hier eine entsprechende Übersicht.

eDarlingDating-Portal

eDarling

eDarling  ist eine Partnervermittlung, die auf wissenschaftlich ausgearbeitete Fragebögen setzt, um ein Matching ihrer Nutzer zu ermöglichen. Das im Sommer 2009 gegründete Unternehmen steht somit in Konkurrenz zu zahlreichen Partneragenturen. Mit Hilfe von Rocket Internet gegründet, ist sie eine indirekte Tochter des European Founder Funds.

The EuropeanOnline-Magazin

the-europeanThe European ist ein Online-Magazin mit dem Themenschwerpunkt Politik und Wirtschaft. Chefredakteur ist Alexander Görlach. Zu den Kolumnisten gehören unter Anderem brand-eins-Redakteur Thomas Ramge oder der Kapuzinerbruder und katholische Priester Bruder Paulus. Neben den tagesaktuellen Beiträgen sind in regelmäßigen Abständen zudem Interviews in voller Länge nachzulesen oder stehen als Video bereit.

FroodiesOnlinshop für Lebensmittel

froodies_logoFroodies ist ein Lebensmittel-Online-Shop mit persönlichem Lieferservice im Raum Dortmund und bundesweitem Versandservice. Froodies bietet ein Vollsortiment mit allen Produktkategorien eines herkömmlichen Supermarktes in gleicher Qualität und zu gleichen Preisen. Der Shop basiert auf einer neu konzipierten und entwickelten Software, die den lebensmittel-spezifischen Besonderheiten Rechnung trägt.

GimigamesOnline-Multiplayerspiel

GimigamesBei Gimigames können hunderte Spieler gleichzeitig gegeneinander bei diversen Mini-Spielen antreten. Registrierte Nutzer spielen mit kleinen Einsätzen (ab 25 Cent), die sich im Verlauf der Spielrunden immer weiter erhöhen lassen.  Nur die besten 50 Prozent erreichen die nächste Runder und der beste erhält am Ende den Pott, abzüglich einer Gebühr für Gimigames.

GratisPayBezahlsystem für virtuelle Güter

gratispayGratisPay ist spezialisiert auf die Monetarisierung virtueller Güter im Internet. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der hochqualitativen Leadgenerierung mit einer präzisen Definition der jeweiligen Zielgruppen. Die Abwicklung der Transaktion erfolgt über Programmcodes für iFrames, welche in die Applikationen des Kunden eingefügt werden. Bekannteste Referenz ist BigPoint.

GutscheinPonyE-Shop für Geschenkgutscheine

gutscheinponyGutscheinPony.de bietet kostenlose Gutscheine und Gutscheincodes. Täglich recherchiert das GutscheinPony die besten Gutscheincodes von über 500 Online-Shops. Diese kann der User sofort beim Online-Kauf einlösen. Wer nie mehr ohne Gutschein einkaufen möchte, ist bei GutscheinPony.de genau richtig. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg feiert am 01. Dezember sein 1jähriges Bestehen.

LokalgoldE-Commerce (lokale, regionale Spezialitäten)

lokalgoldBjörn Schäfer bietet mit Lokalgold.de einen Marktplatz für kulinarische Spezialitäten. Das Angebot soll nicht nur den Verkauf hochwertiger Landwirtschaftsprodukte fördern, sondern zugleich auch das traditionelle Lebensmittelhandwerk stärken. Seit 2009 ist das Portal online.

KaufDAPublikation von Discounter-Prospekten

kaufda1KaufDA publiziert Werbeprospekte online, sodass Verbraucher sich über aktuelle Angebote lokaler Händler informieren können und keine gedruckten Kataloge mehr benötigen. Mit kaufDA entsteht ein Überblick über Schnäppchen und Angebote der lokalen Händler, die sich vergleichen lassen.

KontoblickOnline-Finanzplanung

kontoblick_logoKontoblick bietet ein Werkzeug zur privaten Verwaltung der eigenen Finanzen, das zeigt, wofür Geld ausgegeben wird und wo gespart werden kann. Das kostenlose kontoblick kombiniert das Prinzip des klassischen Haushaltsbuches mit der Technologie des Online-Bankings und bietet eine Übersicht der eigenen Bankkonten. Verschiedene Auswertungsmöglichkeiten verschaffen einen Überblick über die finanzielle Situation.

LingueeOnline-Übersetzungshilfe

lingueeLinguee ist ein Wörterbuch im Internet, das Übersetzungen im vollständigen Satzzusammenhang präsentiert, sodass sich anhand von übersetzten Satzbeispielen erkennen lässt, in welchen Zusammenhängen eine Übersetzung häufig benutzt wird. Linguee kann nicht vollautomatisch ganze Texte übersetzen, sondern bietet nur eine Suche, aber die zurückgelieferten Suchergebnisse wurden von Menschen übersetzt und sind damit von höherer Qualität als computergenerierte.

MadvertiseMarktplatz für mobiles Advertising

20090911_madvertise_80x80Madvertise ist ein Marktplatz für Werbung im mobilen Internet. Auf madvertise werden Werbekunden, Agenturen, Betreiber von mobilen Webseiten und Entwickler von Mobile Applikationen zusammengeführt. Über die Plattform können alle Beteiligten mobiles Advertising nutzen. Entwicklern von mobilen Applikationen und Betreibern von mobilen Webseiten stellt madvertise eine Möglichkeit zur Monetarisierung zur Verfügung.

Music NetworxLive-Musik-Portale

music-networxMusic Networx betreibt mehrere Portale und Produkte rund um Live-Musik. So etwa Concert Online, eine Plattform für Livemusik im Internet, oder „Live-Stick“, wobei das Unternehmen nach dem Konzert der verschiedenen Künstler USB-Sticks mit den Live-Aufnahmen der Veranstaltung anbietet. Music Networx fungiert auch als Produktionspartner bei der professionellen Aufzeichnung von Live-Auftritten, die auf der Plattform ebenfalls angeboten werden.

NiiuIndividualisierte Tageszeitung

niiuMit dem Web2.0-Projekt niiu.de gehen die Gründer Wanja S. Oberhof und Hendrik Tiedemann den Weg, der die etablierten Medien einen Ausweg aus der brancheninternen Krise zeigen kann. Dem Nutzer steht es frei, aus welchen Medien er sich seine persönliche Tageszeitung zusammenstellen will. Seit Mitte Oktober 2009 ist Oberhof mit seiner Seite online.

Paper-CPlattform zum kostenlosen Lesen von E-Books (Fachbücher)

paper-cDie E-Book-Bibliothek Paper-C ist ein Gemeinschaftsprojekt von Felix Hofmann und Martin Fröhlich. Neben der Lektüre der angebotenen Fachbücher haben die User die Möglichkeit, über die Online-Arbeitsumgebung farbige Markierungen, Anmerkungen und Verweise einzufügen und sofort auszudrucken. Um die Seiten downzuloaden, muss ein kleiner Betrag pro Seite entrichtet werden.

ProdukiProduktinformationen mit User-Generated-Content (Wiki)

produkiDas Produkt-Wiki von Roland Schäfer, Nico Zorn und Christian Clever will mit User Generated Content dem Nutzer Produktinformationen fernab von Beipackzetteln, Aufbauskizzen und Programmieranleitungen geben. Dabei stehen Experten mit Rat und Tat zur Verfügung. Seit 2009 unterstützt produki.de von Bonn aus den Hilfesuchenden.

SaftfabrikOnlineshop für frisch gepresste Säfte

saftfabrik_logoSaftfabrik ist ein Onlineshop für frisch gepresste Säfte, die an die Nutzer versandt oder direkt in der Saftfabrik in Berlin abgeholt werden können. Kunden des Ecommerceshops können sich ihre Säfte individuell zusammenstellen und nach Hause liefern lassen. Saftfabrik betont die Natürlichkeit seiner Säfte und verzichtet auf Konzentrate, Zusätze und Konservierungsstoffe. Abgefüllt werden die Säfte der Saftfabrik in Glasflaschen. Doch Saftfabrik zielt nicht nur auf Privatkunden als Nutzer, sondern bedient verstärkt auch B2B-Kanäle, indem Firmen zu Feiern oder auch im täglichen Geschäft die Säfte aus Berlin ihren Kunden und Mitarbeitern zur Verfügung stellen können.

ScoyoE-Learning für Schüler der 1. bis 7. Klasse

scoyoScoyo ist eine Online-Lernplattform für Kinder der Klassen eins bis sieben aus dem Hause Bertelsmann. Die eLearning-Plattform deckt die Lehrpläne aller 16 Bundesländer ab und regt zum spielerischen Lernen mit Zeichentrickwelten für die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Physik, Chemie und Kunst ein. Eltern können bei scoyo über einen separaten Zugang den Lernfortschritt ihrer Kinder nachverfolgen. Die Monetarisierung bei scoyo erfolgt durch kostenpflichtige Premiumzugänge.

SofatutorMultimedia-Lernplattform

sofatutor_logoDie Idee zur Multimedia-Lernplattform Sofatutor kam den Gründern Anfang 2007 während einer Vorlesung. Die Möglichkeiten eines Videos, an bestimmten Punkten anzuhalten und zurückzuspulen war der Hauptvorteil für die damaligen Studenten. Heute bietet das E-Learning-Portal Lernhinweise für unter anderem Spanisch, Mathematik, BWL, aber auch naturwissenschaftliche Fächer wie Chemie und Physik an.

SpendinoSMS-Fundraising

spendino_logo-1Spendino bietet gemeinnützigen Organisationen eine einfache Möglichkeit, Spendengelder zu akquirieren und Öffentlichkeit zu erhalten. Über den Versand von SMS werden die Gelder eingebracht und an die Organisatoren weitergeleitet. Das Gründertrio besteht aus Sascha Schubert, Florian Nöll und Martin Müller.

SponsorPayBezahlsystem für Onlinegames

20090820_sponsorpayDie SponsorPay GmbH mit Sitz in Berlin bietet seit kurzem eine neue Bezahlmethode an, bei der die NutzerInnen wahlweise darauf verzichten können, mit ihrem eigenen Geld zu bezahlen. Die Rechnung für die erworbenen Leistungen – zum Beispiel eine virtuelle Währung oder Premium-Zugänge in einem Onlinespiel – bezahlt stattdessen einer der mehr als 1.000 Werbepartner von SponsorPay.

TalentoryPlattform für Headhunter und Unternehmen

talentory_logoTalentory ist ein B2B-Marktplatz für Unternehmen und Headhunter. Dank erhöhter Transparenz finden Unternehmen schneller Kandidaten und zahlen nur im Erfolgsfall.  Headhuntern wird so Zugang zu neuen Unternehmen ermöglicht und die Möglichkeit gegeben, sofort zusätzliche Umsätze zu generieren.

Tape.tvWeb-TV für Musikclips

tape-tvDie Tape.tv.GmbH wurde im Juli 2008 von Conrad Fritzsch und Stephanie Renner gegründet. Bei Tape.tv ist es möglich, aktuelle Musikclips über das Internet zu schauen. Die Nachfrage der UserInnen bestimmt dabei das Programm von Tape.tv. Die Nutzung der Plattform ist gebührenfrei, gegen Bezahlung ist es jedoch möglich die Werbebanner neben den Videos auszublenden.

TxtrMarktplatz für vernetztes Lesen

20090826_txtr_logo

Txtr synchronisiert das Lesen, indem es einem die Möglichkeit gibt, mitzuverfolgen, was der  Freundeskreis liest, ebenso wie man selbst die eigene Literaturauswahl teilen kann. Dazu gibt es einen mobilen Zugang, der Zugriff auf die bei txtr angelegten Textspeicher gibt, egal ob dort private Interesselektüre oder Bürotexte gespeichert sind. Zur Verbesserung dieses Dienstes bringt txtr nun auch einen eigenen eBook-Reader heraus.

YOOSECouponing

yooseYOOSE ist eine mobile Affiliate-Lösung für Coupons, die Rabatt-Angebote auf das Handy bringt. Durch das Anzeigen des Handy-Displays an der Kasse kann der Nutzer die Angebote über den kostenlosen Service von YOOSE einlösen. Das Berliner StartUp wurde im März 2008 gegründet, geht aber jetzt erst an den Start.