Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Spotify-Konkurrent Deezer soll bereits eine Milliarde Euro wert sein

Während alle kleineren Musik-Streaming-Dienste langsam aufgeben, konnte sich Deezer bislang über Wasser halten. Der Spotify-Mitbewerber aus Frankreich soll derzeit auf Investorensuche sein, bei einer Bewertung von rund einer Milliarde Euro. Eigenen Angaben zufolge hat die acht Jahre alte Plattform 16 Millionen aktive Nutzer, 6 Millionen davon sind zahlende Kunden. [mehr dazu bei Bloomberg]

Weitere Meldungen

Liberty Interactive, Eigentümer des Shopping-Kanals QVZ, übernimmt den sechs Jahre alten Online-Händler Zulily für 2,4 Milliarden US-Dollar. [mehr dazu bei Re/code]

Anzeige
Facebook wandelt seine kaum genutzte Notiz-Funktion in ein Blogging-Feature um, bei dem längere Beiträge veröffentlicht werden können. [mehr dazu bei The Next Web]

Google hat den Namen für die nächste Android-Version verkündet: „Marshmallow“ soll noch dieses Jahr veröffentlicht werden. [mehr dazu bei 9to5Google]

Last.fm macht nach einer Relaunch-Testphase sein neues Portal für alle User zugänglich. [mehr dazu bei The Next Web]

BILD: Deezer

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.