lukasz-gadowski-spreadshirt

Team-Europe-Gründer und Lieferheld-Macher Lukasz Gadowski

Es ist der größte deutsche Tech-IPO seit knapp drei Jahren: Die Lieferdienst-Plattform Delivery Hero wird bei ihrem erfolgreichen Gang an die Frankfurter Börse mit 4,4 Milliarden Euro bewertet – und nimmt fast eine Milliarde Euro ein.

Nur ein Teil der Summe kommt dabei direkt dem Unternehmen zugute: etwa 465 Millionen Euro. Knapp 310 Millionen davon wird Delivery Hero dazu verwenden, um Schulden zurückzuzahlen.

Die restlichen Millionen fließen alten Gesellschaftern zu. Nach Berechnungen von Gründerszene, die auf dem Börsenprospekt beruhen, haben folgende Anteilseigner profitiert (vor Steuern):

  • Rocket Internet kann bis zu 264 Millionen Euro einnehmen, wenn das Unternehmen alle Optionen zieht und die maximale Zahl der für den IPO geplanten Aktien verkauft.
  • Christian Leone, Gründer und Chef des New Yorker Hedgefonds Luxor Capital, verdient etwa 3o Millionen Euro an dem IPO.
  • Die deutsche Szene-Größe Lukasz Gadowski bekommt etwa 45 Millionen Euro. Der Mitgründer des Berliner Inkubators Team Europe und des VCs Point Nine hält weiter mehr als 5 Prozent an Delivery Hero. Team Europe gründete im Jahr 2010 die deutsche Liefer-Plattform Lieferheld und wenig später die Holding Delivery Hero, um mit dem Geschäft zu expandieren.
  • Weitere knapp 170 Millionen Euro fließen an übrige Altinvestoren, die im Prospekt nicht weiter aufgeschlüsselt werden.

Der südafrikanische Medienkonzern Naspers, der kurz vor dem Börsengang 387 Millionen in Delivery Hero investierte, erhöhte beim IPO seinen Aktienbestand. Naspers war zu einer Bewertung von etwas mehr als drei Milliarden Euro eingestiegen. Auch Jeff Horing, Mitgründer und Managing Director bei Insight Venture Partners, kaufte zu.

Bisher ist der Börsengang positiv verlaufen: Der Ausgabepreis der Aktie lag bei 25,50 Euro, aktuell liegt ihr Wert bei mehr als 27 Euro etwa drei Prozent im Plus (Stand: 13:45 Uhr).

Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von @spreadshirt, Bild wurde zugeschnitten.