weekly

Noch einmal 85 Millionen US-Dollar für Delivery Hero

Die letzte Finanzierung von 88 Millionen Dollar liegt gerade ein Vierteljahr zurück – nun gibt es das nächste Rieseninvestment für Delivery Hero. Mehr erfahren…

Vielflieger-App Flying zelebriert eigenes Scheitern

Sie wollten die ultimative App für Vielflieger bauen. Nun ist der Traum geplatzt, Flying geht offline. Kein Grund jedoch für die Macher, Trübsal zu blasen. Mehr erfahren…

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Uber-Streit

Das Berliner Landgericht hat den Limousinen-Dienst Uber in Berlin verboten, auch der Deutsche Taxiverband bereitet eine Klage vor. Aber worum geht es eigentlich? Mehr erfahren…

Ckeckrobin: Bei diesem Startup fährt Niki Lauda mit

Checkrobin will eine Mitfahrgelegenheit für Pakete sein, die private Fahrer an Transportleistungen verdienen lässt. Auch Niki Lauda ist mit an Bord. Mehr erfahren…

Tobias Kollmann: „Wer nichts fordert, kriegt auch nichts“

Er ist Professor, Investor, Startup-Lobbyist. Tobias Kollmann erklärt, wie diese Rollenkombination gelingt – und was sich in Startup-Deutschland ändern muss. Mehr erfahren…

Wie Dirk Owerfeldt versucht, sein Dotcom-Startup wiederzubeleben

Das Kassensystem Gastrofix stand vor 15 Jahren kurz vor dem Börsengang. Dann ging es im Dotcom-Crash unter. Nun versucht sich Gründer Dirk Owerfeldt am Neustart. Mehr erfahren…

Lieferheld-Mitgründer Claude Ritter und Nikita Fahrenholz steigen operativ aus

Beim Lieferservice-Vermittler Lieferheld gehen zwei der Gründer und Manager von Delivery Hero. Sie wechseln zu ihrem neuen Projekt: einer Putzkraft-Vermittlung. Mehr erfahren…

Lauter unmoralische Angebote

Auf PiggyBankGirls sammeln Frauen Geld für ihre persönlichen Träume – und geben dafür erotische Fotos und Videos. Alles fair und transparent, sagen die Gründer. Mehr erfahren…

Tengelmann Social Ventures beteiligt sich an dotHIV

Die Initiative dotHIV will Geld für den Kampf gegen Aids verdienen – mit dem Verkauf von .hiv-Domains. Von Tengelmann gibt’s dafür eine sechsstellige Summe. Mehr erfahren…

„Wir haben unser System zusammen mit Hackern entwickelt“

Kiwi.ki öffnet Haustüren über ein schlüsselloses Zugangssystem. Im Interview erklärt Gründer Christian Bogatu, warum herkömmliche Schlüssel unsicher sind. Mehr erfahren…

Confide, der „Mal-unter-uns“-Messenger

Manches möchte man nicht schwarz auf weiß festgehalten haben. Ein Messenger dafür ist Confide: Die Nachrichten zerstören sich selbst. Die Gründer im Interview. Mehr erfahren…

Rocket Internet pumpt Asien auf

Über eine Partnerschaft mit dem Mobilfunkanbieter Ooredoo wollen die Samwers in Asien wachsen. Die nächste Millionenpartnerschaft für Rocket Internet? Mehr erfahren…