Berlin-Startup-Hype-Debatte

Die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche

5. Platz:

Samwer-Inkubator
United Internet kauft 10,7 Prozent von Rocket Internet – für 435 Millionen Euro
United Internet erwirbt 10,7 Prozent von Rocket Internet, die Samwer-Brüder bringen all ihre Beteiligungen ein. Firmenwert: mehr als vier Milliarden Euro. Mehr erfahren…

4. Platz:

Lieferdienst-Vermittler
Delivery Hero schnappt sich Pizza.de
Bemerkenswerte Entwicklung bei den Lieferdienst-Vermittlern: Delivery Hero kauft den deutschen Marktführer Pizza.de. Beide Marken sollen bestehen bleiben. Mehr erfahren…

3. Platz

Fundstück
Der gefeuerte Groupon-Gründer stellt sein neues Startup vor
Wer erinnert sich noch an Andrew Mason? Der geschasste Gründer der US-Schnäppchenschleuder Groupon hat ein neues Startup. Im Video stellt er „Detour“ vor. Mehr erfahren…

2. Platz

US-Startup Nomi
Wenn Apple nebenbei das Startup-Geschäftsmodell killt
Eine gute Idee, Investoren überzeugt, schnell gewachsen. Dann stellt Apple die Funktion ein, die Basis für das Geschäftsmodell war. So ergangen: dem US-Startup Nomi. Mehr erfahren…

1. Platz

Zwist um Berlin
Was die deutsche Startupszene vom Hauptstadt-Hype hält
Muss es immer Berlin sein? Der Milliarden-Exit von TeamViewer hat den Blick aufs platte Land gelenkt, wo die heimlichen Helden der Szene zu Hause sein sollen. Mehr erfahren…

Anzeige
Die beliebtesten Artikel der vergangenen Woche

5. Platz

EU-Fördermittel
So lassen sich Gelder aus öffentlichen Töpfen in die Startup-Kasse holen
Kapitalspritzen aus öffentlichen Mitteln wären für viele Startups ein gelegenes Finanzierungsmodell. Der Weg dahin scheint schwierig – kann aber gelingen. Mehr erfahren…

4. Platz

Taxi-Krieg
Berlin verbietet Uber
Die Berliner Verwaltung gibt dem Druck der Taxiverbände nach und untersagt Uber den Betrieb. Das US-Unternehmen kündigt an, Widerspruch einzulegen. Mehr erfahren…

3. Platz

Zwist um Berlin
Was die deutsche Startupszene vom Hauptstadt-Hype hält
Muss es immer Berlin sein? Der Milliarden-Exit von TeamViewer hat den Blick aufs platte Land gelenkt, wo die heimlichen Helden der Szene zu Hause sein sollen. Mehr erfahren…

2. Platz

Samwer-Inkubator
United Internet kauft 10,7 Prozent von Rocket Internet – für 435 Millionen Euro
United Internet erwirbt 10,7 Prozent von Rocket Internet, die Samwer-Brüder bringen all ihre Beteiligungen ein. Firmenwert: mehr als vier Milliarden Euro. Mehr erfahren…

1. Platz

BetaPopcorn
Zwei Millionen Dollar für absolut nichts
VCs sagen ja immer, es gehe ums Team. Der Israeli Itay Adam hat sich das zu Herzen genommen – mit einem erfolgreichen Pitch ganz ohne Produktidee. Mehr erfahren…

Bild:  Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von pj_vanf