Digital Innovators Summit am 23./24. März 2015 in Berlin

Für zwei Tage ist Berlin wieder Hotspot der internationalen Verlegerszene. Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) begrüßt anlässlich des 8. Digital Innovators‘ Summit (DIS) am 23. und 24. März 2015 rund 600 Kongress-Teilnehmer aus über 35 Ländern, die auf die Vorträge und den Dialog mit über 40 hochkarätigen Referenten gespannt sind. In Berlin ist an diesen beiden Tagen die geballte Digital- und Publishing-Kompetenz der Medienindustrie aus den weltweit wichtigsten Märkten vertreten. Auf dem DIS wird gezeigt, wie innovative Vernetzung von Inhalten, Services, Technologie und zukunftsorientierten Geschäftsmodellen neue Zielgruppen erschließt, Reichweiten steigert und sich in den weiter wachsenden Digitalumsätzen manifestiert.

Ein spannendes Programm mit international relevanten Referenten und Themen erwartet Sie.

Themen des diesjährigen DIS:

  • Digital Content Strategies
  • Data and Analytics
  • Utilizing Big Data
  • Paid Content
  • Innovation through Startups
  • Hackathon Presentation
  • Digital and Mobile Advertising
  • Programmatic Selling
  • Content Monetization
  • E-commerce
  • Mobile and Tablets Apps
  • Growth through Social Media
  • B2B Digital Media
  • Media Consumption Trends
  • Content Production and Journalism
  • Creative Design and User Experience
  • Wearables and the Internet of Things (IoT)

Ein Highlight wird beispielsweise die DSX – DIS Startup Xchange sein. Ausgewählte Startups stellen ihre Ideen und Geschäftsmodelle vor den Kongressteilnehmern vor. Zudem gibt es zahlreiche Networking-Möglichkeiten, um die Teilnehmer für spannende und relevante Geschäftsmodelle zu begeistern. Die Konferenz begeistert über 600 Senior Executives aus 35 Ländern. Teilnehmer sind CEOs, Managing Directors, Publishers, Editors und Content Manager, Startup Entrepreneurs, Business Development, Online und Mobile Heads, Marketing und Sales.

Alle Startups, die Interesse an der Digital Innovators Summit haben, können sich ein kostenfreundlicheres Ticket über 490EUR, anstatt 2.190EUR sichern, indem sie sich einfach hier bewerben. Die Auserwählten werden rechtzeitig vor der Konferenz informiert.

Jetzt Teilnehmen!