Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Dropbox launcht Foto-App und Mailbox für Android

Eine große Produktpräsentation gab es am Mittwoch bei Dropbox: Der Cloud-Anbieter stellte die neue Foto-App „Carousel“ vor, mit der Nutzer ihre Bilder verwalten können. Zudem ist Mailbox – Dropbox hatte die iOS-App vergangenes Jahr gekauft – jetzt auch für Android und OS X verfügbar. Das Unternehmen weitet außerdem sein Enterprise-Angebot aus.  [mehr dazu bei PC World und im Dropbox Blog]

Anzeige

Google und Apple an Square interessiert?

Sowohl Google als auch Apple sollen in den vergangenen Monaten Interesse an einer Übernahme von Square bekundet haben. Das Payment-Startup wird derzeit mit fünf Milliarden US-Dollar bewertet. Kommt es zu keine Akquise, steht wahrscheinlich ein Börsengang im kommenden Jahr bevor. [mehr dazu bei Re/code]

80 Millionen Dollar für Quora

Das Frage-Antwort-Portal Quora erhält ein Investment in Höhe von 80 Millionen US-Dollar. Marc Bodnick, Head of Business Operations, will mit dem neuen Kapital die Website in andere Sprachen übersetzen und eine Wikipedia-ähnliche Plattform aufbauen. [mehr dazu bei VentureBeat]

Automattic übernimmt Longreads

Das Unternehmen hinter dem Redaktionssystem WordPress, Automattic, übernimmt das Startup Longreads. Der 2009 gegründete Service aggregiert interessante Blogbeiträge und liefert diese Abonnenten per Email. Longreads wird weiterhin als eigenständiges Angebot erhalten bleiben. [mehr dazu bei Business Week]

Jony Ive trennt sich von iPhone-Interface Designer

Apples Senior Vice President Jony Ive ändert die Struktur im Design-Team. Ive entzieht Greg Christie, Human Interface-Chef, die Verantwortung über die Software Design-Abteilung. Christie, der das Interface des iPhones entwickelt hat, soll den Konzern verlassen. [mehr dazu bei 9to5Mac]

 

Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von ilamont.com

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.