neue Startups

EinFach – „Zauberspind“ für Erledigungen

einfach zauberspindDas Startup EinFach (www.ein-fach.de) hat einen Service erfunden, mit dem gewünschte Erledigungen wie Kleiderreinigungen oder Einkäufe per App gebucht werden können. Deutschlandweit möchte das Startup sogenannte „Zauberspinds“ aufstellen – physische Spinds, in denen die dort zuvor abgelegten Kleider sauber wieder abgeholt oder die bestellten Einkäufe entnommen werden können. Für seine Bestellung erhält der Nutzer einen virtuellen Bestellschein mit Zugangscode zum Fach.

Pickthatplace – QR-Code für Unternehmensinfos

pickthatplacePickthatplace (www.pickthatplace.com) bezeichnet sich selbst als eine App zur Kundenbindung und zur Weiterempfehlung. Unternehmen wie beispielsweise Einzelhändler oder Restaurants erhalten einen spezifischen QR-Code, der zum Beispiel an Türen, in Broschüren oder an Werbeartikel aufgebracht werden kann und Interessierte zu Links, Öffnungszeiten oder aktuellen Angeboten führt. Sollten sich Unternehmensinformationen später verändern, werden sie auf den Smartphone des Kunden automatisch aktualisiert.

Locaside – Übersichtsportal für Events

Locaside (www.locaside.com) ist ein Event- und Nightlife-Portal, das einen tagesaktuellen Überblick über die neusten Veranstaltungen in einer Stadt bieten soll. Derzeit werden in der App Events von zirka 1.200 Locations in 16 deutschen Städten sowie Wien angezeigt. Für Locations sollen sich mit Locaside breit angelegte Marketingmaßnahmen einfach durchführen lassen. Einmal auf Locaside angelegt, können Eventdaten automatisch in weiteren sozialen Netzwerken, wie zum Beispiel Google+ oder Facebook, veröffentlicht werden.

Anzeige