weekly

Epic Companies verlagert Mitarbeiter auf Portfoliounternehmen

Neuausrichtung bei Epic Companies: Der ProSiebenSat.1-Inkubator gibt viele seiner Mitarbeiter an die Portfoliounternehmen ab. Auch Entlassungen werde es geben. Mehr erfahren…

23 Ex-Rocket-Mitarbeiter und was sie heute machen

Von Rocket Internet in die Welt – keine Startup-Schmiede bringt derart viele Mitarbeiter hervor, die anschließend ihren eigenen Startup-Weg gehen. Eine Übersicht in Bildern. Mehr erfahren…

Wie ein zufälliges Kiosk-Treffen zur Gründung eines Millionen-Portals führte

1999 war es nur ein Hobby-Blog, heute ist Finanzen.net Deutschlands führendes Finanz-Portal. Die Gründer mussten in 15 Jahren Finanz- und eigene Krisen meistern. Mehr erfahren…

„Das war tatsächlich unsere eigene Idee“ – Ulrich Lewerenz von Book A Tiger

Lieferheld-Gründer Nikita Fahrenholz wird CEO des Putzkraft-Startups Book A Tiger. Der derzeitige Geschäftsführer Ulrich Lewerenz erklärt im Interview das Modell. Mehr erfahren…

Anzeige

Searchmetrics sammelt 8,5 Millionen US-Dollar ein – und geht damit ins Valley

Der Berliner Anbieter für Search-Analytics-Software Searchmetrics will in den USA weiter expandieren. Dafür gibt’s von den Altinvestoren frisches Kapital. Mehr erfahren…

„Nicht gerade intellektuelle Höchstleistungen“

Immer weniger Top-Absolventen wollen bei einer Beratung oder Bank arbeiten. Viele gehen lieber in die Startup-Branche. Gut so, findet Autor Benedikt Herles. Mehr erfahren…

16 Millionen US-Dollar für Auxmoney

Auxmoney sichert sich 16 Millionen US-Dollar von Foundation Capital und weiteren VCs. Der Kreditmarktplatz war besonders in den letzten Monaten stark gewachsen. Mehr erfahren…

German Silicon Valley Accelerator wählt 16 neue Startups aus und expandiert

Der German Silicon Valley Accelerator heißt nur noch German Accelerator. Denn ab Sommer gibt es das Programm auch in New York. Die neuen Teilnehmer in der Übersicht. Mehr erfahren…

Wieso braucht Deutschland eine Digitalbotschafterin, Gesche Joost?

Sie war die junge, forsche Frau fürs Netz in Peer Steinbrücks Schattenkabinett. Jetzt ist Gesche Joost Deutschlands Digitalbotschafterin in Brüssel. Was macht sie da? Mehr erfahren…

Sind Fake-Testimonials eigentlich in Ordnung?

Eine Putzkraft- und eine Anwaltsvermittlung werben mit Nutzern, die es gar nicht gibt. Ist das okay? Was sagen die Startups? Und was das Gesetz? Mehr erfahren…

Wie Krautreporter werbefreien Online-Journalismus ermöglichen will

Seit Dienstag sammelt Krautreporter Geld für ein Online-Magazin ohne Werbung. Die Macher wollen zeigen, dass Menschen guten Journalismus gerne unterstützen. Mehr erfahren…