201610_GS_Academy_HR-Day_Banner_620x413


Der Erfolg jedes Unternehmens hängt maßgeblich von Leistung und Zufriedenheit der Mitarbeiter ab – das gilt auch für Startups! Wie findet man Mitarbeiter, die perfekt ins Team passen? Welche Rahmenbedingungen gilt es dabei zu beachten? Fragen, mit denen sich jeder Gründer beschäftigt.

Am 10. November gibt es im Rahmen des Gründerszene HR Days Antworten auf eben diese großen Fragen des Pesonalbereichs. In vier jeweils 90-minütigen Workshops können die Teilnehmer spannende Sachverhalte mit HR-Experten diskutieren und so die ein oder andere Unsicherheit abbauen. Neben den Workshops bleibt dabei genug Zeit zum Networken. Die behandelten Themen umfassen unter anderem:

Arbeitsrecht für Startups

Sebastian Naber aus der Rechtsanwaltskanzlei NEUWERK verrät in einem Workshop die wichtigsten Kniffe in Sachen Arbeitsrecht. Die Teilnehmer können so ein Problembewusstsein und ein Gefühl für rechtliche Fallstricke entwickeln.

Freelancer – die Antwort auf eine zunehmend flexiblere Arbeitswelt

Milan Uhe, Geschäftsführer von Headmatch, zeigt auf, was die Chancen und Vorteile für Unternehmen sind, die Freelancer und Interim-Manager beschäftigen.

Active Sourcing

Noch auf der Suche nach den richtigen Talenten für euer Team? Die Experten von i-potentials erklären, wie man aktiv auf die besten A-Player zugeht. Erfolgreiches Headhunting will schließlich gelernt sein!


Alle Details auf einen Blick

Datum: 10. November 2016

Zeit: 09:00 bis 18:00 Uhr

Location: Vertical Media GmbH, Wallstraße 27, 10179 Berlin

Tickets: 89€ (zzgl. MwSt und Gebühren)

Zu weiteren Informationen rund um den HR Day und zum Ticketkauf geht es hier.


Übrigens: Eine weitere lohnende Gelegenheit, um mehr über aktuelle Themen aus HR und die Karriere in der Digitalwirtschaft zu erfahren und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, sind die HR & Digital Careers Meetups – präsentiert von der Gründerszene Jobbörse. Weitere Infos dazu gibt’s hier.