Fab 101 Entlassungen Profitabilität

Fab.com-CEO Jason Goldberg

Nicht nur Entlassungen bei Fab

Der US-amerikanische Shoppingclub Fab gibt weitere Entlassungen bekannt. Wie Jason Goldberg, CEO des Unternehmens, in einer offenen Mitteilung an seine Mitarbeiter in seinem Blog Betashop verkündete, treffe es diesmal weitere 101 Mitarbeiter weltweit. Unter diesen befinden sich 84 Kollegen aus dem Fab-Hauptquartier in New York.

Anzeige
Die Entlassungen beziehen sich hauptsächlich auf Abteilungen, die von den Unternehmensumbrüchen im Zuge des neuen Profitabilitätsprogramms bei Fab betroffen sind. Dieses umfasst vor allem einen Wandel vom Flash-Sales-Portal hin zum Design-Onlineshop. Zudem führte Fab jüngst kostenlosen Versand und Rücksendungen sowie eine Bestpreisgarantie für seine Produkte ein.

Im Juli hatte das Unternehmen über 150 Mitarbeiter am deutschen Firmenstandort in Berlin gekündigt. Für die dort ansässige, momentan 50-Kopf-starke Sparte Fab Designed By You (Fab DBY) suche Goldberg derzeit allerdings nach Verstärkung. Insgesamt sind derzeit rund 440 Festangestellte bei Fab tätig.

Bild: Fab.com