Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Facebook launcht 360 Grad-Videos im News Feed

Bei der Facebook-Konferenz f8 hat Mark Zuckerberg dieses Feature angekündigt, jetzt ist es soweit: Ab sofort sind im News Feed 360 Grad-Videos zu sehen. Das Format ist mithilfe der Virtual Reality-Abteilung Oculus VR entstanden und ist vorerst nur im Web und auf Android verfügbar. Zum Launch haben unter anderem Star Wars, Vice und Saturday Night Live 360 Grad-Videos veröffentlicht. Facebook betont, dass es sich bei dem Projekt noch um eine Frühphase handelt, auf iOS sollen die Videos in den kommenden Monaten zu sehen sein. [mehr dazu bei The Verge]

Weitere Meldungen

LinkedIn schließt mit dem chinesischen Uber-Mitbewerber Didi Kuaidi eine Partnerschaft für Entwicklung und Rekrutierung ab. [mehr dazu bei TechCrunch]

Anzeige
Pebble hat sein drittes Smartwatch-Modell angekündigt, die runde „Pebble Time Round“ ist ab November erhältlich. [mehr dazu bei The Next Web]

Der Gewinner des TechCrunch Disrupt Startup Battlefields ist Agrilyst, ein Datenanalyse-Tool für Gewächshäuser. [mehr dazu bei TechCrunch]

Alibaba bringt seine eigene Smartwatch auf den Markt, die „Pay Watch“ soll über eine Crowdfunding-Kampagne verkauft werden. [mehr dazu bei VentureBeat]

BILD: Facebook

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.