facebook-poster

Während wir geschlafen haben wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet

Facebook versucht es wieder einmal mit einer Standalone-App. „Lifestage“ heißt die neue iOS-App, die nur für Jugendliche unter 21 Jahren gedacht ist. Das Social Network setzt auf Video-lastige Profile und will die Nutzer an ihren Schulen vernetzen. Ein Facebook-Profil ist für „Lifestage“ nicht notwendig, auch auf einen eigenen Messenger verzichtet Facebook. Mit dem Fokus auf Video und die junge Zielgruppe versucht der Social-Media-Marktführer einmal mehr, Snapchat anzugreifen. [Mehr dazu bei TechCrunch]

Lyft war nach dem Angebot von GM auf der Suche nach anderen Käufern und soll Absagen von Amazon, Apple, Microsoft und Alphabet bekommen haben.  [Mehr dazu bei Recode]

Die Musikvideo-Plattform Vevo will in der aktuellen Finanzierungsrunde 500 Millionen US-Dollar einsammeln. [Mehr dazu bei Variety]

Der Internetradio-Dienst Pandora plant ein On-Demand-Streaming-Angebot, um mit Spotify und Apple Music zu konkurrieren. [Mehr dazu bei Fortune]

Rakuten übernimmt die Bitcoin-Wallet-Anbieter Bitnet und öffnet ein eigenes Blockchain-Lab. [Mehr dazu bei Silicon Valley Journal]

Einen schönen Start in die Woche!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Facebook

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.