facebook-dublin

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

Wie ernst es Facebook mit seiner Video-Offensive meint, machte der Konzern am Dienstag deutlich. In Kürze rollt das Portal eine App für Apple TV, Amazon Fire TV und Samsung Smart TV aus, mit der Videos auf die Fernsehgeräte übertragen werden. Weiter startet Facebook beim Durchscrollen des News Feeds bald automatisch den Ton eines Videos. Das Unternehmen will seine Medienpartner für Live-Streams zudem bald nicht mehr nur bezahlen, sondern sie am Umsatz beteiligen. [Mehr bei The Verge und bei Recode]

Softbank zahlt 3,3 Milliarden US-Dollar für die Investment-Gruppe Fortress, die bei Tech-Unternehmen wie Jawbone und Lyft beteiligt ist.  [Mehr bei TechCrunch]

PayPal übernimmt TIO Networks, einen Dienst zur Rechnungsbegleichung, für 233 Millionen US-Dollar.  [Mehr bei TechCrunch]

CEO Jack Dorsey kauft Twitter-Aktien im Wert von sieben Millionen US-Dollar, um die Investoren zu beruhigen. [Mehr bei Recode]

Etsy startet einen eigenen Marktplatz, auf dem Materialien und Handwerkszubehör für DIY-Projekte angeboten werden. [Mehr bei Engadget]

Einen schönen Mittwoch!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Facebook

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.