flakoni sevenventures

ProSiebenSat.1 stockt Beteiligung an Flaconi auf

SevenVentures erhöht seine Beteiligung bei der Berliner Flaconi GmbH. Ab sofort hält der Beteiligungsarm der ProSiebenSat.1 Group 47 Prozent am Onlineshop für Parfüm und Kosmetik. In der aktuellen Finanzierungsrunde stocken neben SevenVentures auch die Gründer ihre Anteile auf. 2012 war SevenVentures bei Flaconi eingestiegen, zuvor hatten b-to-v, RI DigitalPaua Ventures, Astutia Ventures und Family’s Venture Capital in das E-CommerceStartup investiert.

Details zur Beteiligungszusammensetzung sind nicht bekannt, allerdings ist eine Mischform aus Kapital und Medialeistungen von Seiten ProSiebenSat.1 denkbar. Ende 2013, nach dem Einstieg SevenVentures‘ beim Parfümshop, hatte Flaconi eine TV-Kampagne auf den Sendern der ProSiebenSat.1- und RTL-Gruppe gestartet.

„Flaconi konnte durch Werbepräsenz auf unseren Sendern bereits Wachstumsraten von bis zu 300 Prozent im Jahr erzielen. Der Ausbau unseres Investments in dieses wachstumsstarke E-Commerce-Segment ist für uns somit der nächste logische Schritt“, lässt sich Christian Wegner, Digital-Vorstand der ProSiebenSat.1 Group, zitieren.

Anzeige
Die Mediengruppe hat sich mit ihrem Beteiligungsvehikel bereits bei zahlreichen Startups engagiert, darunter Locadeo, Brille24, Lottohelden, Tropo, Numbrs – und dem Duft-Personalisierer MyParfum. Das Unternehmen war nach schnellem Wachstum in die Insolvenz geraten und im vergangenen Jahr hatten die MyParfum-Gründer ihr Unternehmen zurückgekauft. Der klassische Onlinevertrieb von Düften scheint für SevenVentures besser zu funktionieren als die Kreation individuell zusammengestellter Flakons.

Flaconi wurde im April 2011 als Onlineshop der 1990 von Bodo Thiemann gegründeten Parfümerie Thiemann gegründet und wird von Björn Kolbmüller und Paul Schwarzenholz geführt. Auf der Website können Kunden eine Auswahl an Parfums, Pflegeprodukten und Make-up erwerben. Das Angebot umfasst derzeit laut Unternehmensangaben über rund 15.000 Produkte. Vom verstärkten Engagement SevenVentures erhoffen sich die Flaconi-Geschäftsführer eine erhöhte Reichweite und weiteres Wachstum durch TV-Werbung.

Bild: Flaconi