Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Fossil übernimmt Fitnesstracker Misfit für 260 Millionen US-Dollar

Der Uhrenmacher Fossil kauft sich Wearable Technology zu: 260 Millionen US-Dollar zahlt der Konzern für den Fitnesstracker-Hersteller Misfit. Die Produktlinie des 2011 gegründeten Startups aus dem Silicon Valley soll fortgesetzt werden. Ab 2016 werde die Technologie dahinter auch in Fossil-Uhren integriert. [Mehr dazu bei Wall Street Journal]

Weitere Meldungen

Anzeige
YouTube launchte am Donnerstag offiziell seine neue Musikplattform YouTube Music. Über die App sollen Songs und Künstler stärker hervorgehoben werden. [Mehr dazu bei The Verge]

Apple stellt am 30. November den Betrieb von Beats Music endgültig ein. [Mehr dazu bei Engadget]

Facebook testet in Frankreich vergängliche Nachrichten im Messenger.  [Mehr dazu bei Buzzfeed]

Asus bringt nächstes Jahr eine Augmented Reality-Brille auf den Markt. [Mehr dazu bei CNet

Bild:  Misfit

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.