Der Twittwoch ist mittlerweile aus dem eigenen Event-Kalender nicht mehr wegzudenken. Nun hat die in verschiedenen Städten aktive Social-Media-Reihe auch eigene Workshops ins Leben gerufen, die sich auf gründerrelevante Themen fokussieren. In Berlin geht es diesen Mittwoch, den 1. September 2010 in der Zeit von 13.30 bis 18.00 Uhr etwa um die beiden Themen SEO und Social-Media-Marketing. Unter dem Titel „Suchmaschinen-Optimierung & Social Media Marketing: SMM + SEO = SMO?“ wird Senior Consultant Toni Klätke den Teilnehmern beide Themen näher bringen und Verknüpfungen aufzeigen.

Worum sich der Twittwoch-Workshop drehen wird

Toni Klätke ist seit längerem für eine Berliner SEM-Agentur in den Bereichen E-Commerce, Reisen und Non-Profit-Organisationen tätig und wird sich im SEO-SMM-Workshop mit Folgendem beschäftigen:

  • Vorteile von Social-Media aus SEO-Sicht herausstellen
  • Den Google Algorithmus vorstellen (Crawlen, Nofollow-, Redirect-Links)
  • Die Indexierbarkeit einer Linkquelle durch Suchmaschinen-Bots (Crawler) erläutern
  • Die Konfigurierung des Firefox-Browsers durch SEO-Plugins erklären
  • Die SEO-Regeln beim Linkaufbau vorstellen, welche auch für Social-Media-Kampagnen beachtet werden müssen
  • Techniken des Social-Media-Monitoring zur Beobachtung der Wettbewerber teilen
  • Aktuelle Trends in sozialen Netzwerken thematisieren
  • Behandeln, wie man SEO-geeignete Social-Media-Portale identifiziert
  • Die wichtigsten Faktoren der Einrichtung eines Corporate-Blogs aus SEO-Sicht (Bloghosting, Plugins, Widgets) vorstellen
  • Die optimierte Twitter-Nutzung mit ihren SEO-Vorteilen (Hashtags, Listen) behandeln

SEO-Vorkenntnisse sind für die Teilnahme keine Voraussetzung, doch die Teilnehmer müssen mit der Handhabung von sozialen Netzwerken und den grundlegenden Techniken der Inhalterstellung vertraut sein. Man sollte beispielsweise wissen, wie RSS-Feeds verwendet werden können, um Inhalte zu aggregieren. Wer bereits aktiv tagtäglich Suchmaschinenoptimierung betreibt, werden großen Teile des Workshops nur bedingt neue Kenntnisse vermitteln. Für die Teilnahme am Workshop ist zwingend ein WLAN-fähiges Notebook mit einer aktuellen Version eines gängigen Browsers wie FireFox erforderlich, da das Seminar verschiedene FireFox-SEO-Plugins behandelt (der IE 6 ist also kein adäquater Ersatz) und daher sehr hands-on zu werden verspricht.

Wer? Toni Klätke, Senior Consultant für eine bekannte Berliner Agentur für Suchmaschinen-Marketing

Was? „Suchmaschinen-Optimierung & Social Media Marketing: SMM + SEO = SMO?“

Wann? Mittwoch, den 1. September 2010 in der Zeit von 13.30 bis 18.00 Uhr

Wo? Steinbeis SMI – School of Management and Innovation in der Franklinstraße 15 in Berlin statt.

Suchmaschinen-Optimierung & Social Media Marketing: SMM + SEO = SMO?