Gawker-Gründer Nick Denton

 

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet

Mit seiner Mission, Gawker Media zu vernichten, hat VC Peter Thiel zumindest einen Teilerfolg erreicht. Nachdem Thiel die Klage Hulk Hogans gegen den Medienbetreiber finanziert hat, sieht sich Gründer Nick Denton gezwungen, den Konkurs anzumelden und so die Strafzahlung in Höhe von 140 Millionen US-Dollar zu umgehen. Der Publisher Ziff Davis ist daran interessiert, zumindest einen Teil der Portale von Gawker zu übernehmen. [Mehr dazu bei Recode]

Andreessen Horowitz hat für seinen fünften Fonds 1,5 Milliarden US-Dollar eingesammelt. [Mehr dazu bei Fortune]

Amazon launcht seinen neuen Musik-Streaming-Dienst offenbar im Herbst. [Mehr dazu bei Reuters]

Apple startet am Montag seine Entwickler-Konferenz WWDC, dabei werden unter anderem Neuerungen für Siri, iOS und MacOS erwartet. [Mehr dazu bei Recode]

Die US-Drogeriekette Walgreens beendet die Partnerschaft mit Theranos, für das Startup der wichtigste Vertriebspartner. [Mehr dazu bei Wall Street Journal]

 

Euch einen schönen Start in die Woche!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von Financial Times photos

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.