Neues Startup: Caroobi vermittelt Kraftfahrzeugmechaniker – und bekommt erstes Geld

Caroobi vermittelt Kraftfahrzeugmechaniker – und bekommt erstes Geld

Ob Umzugshelfer oder Handwerker: Das Vermittlungssegment boomt. In der Kfz-Branche mischt nun Caroobi mit. Die Macher sind auch bei Movinga und Homebell involviert.


DeepstreamHub: Das erste Investment von BlueYard geht an eine Berliner Entwicklerplattform

Das erste Investment von BlueYard geht an eine Berliner Entwicklerplattform

DeepstreamHub bekommt eine Million Dollar. Damit will das Berliner Startup eine Entwicklerplattform aufbauen, die App-Machern die Arbeit erleichtert.


Fintech aus Hamburg: 33 Millionen für Finanzcheck

33 Millionen für Finanzcheck

Finanzcheck.de schließt eine riesige Finanzierungsrunde ab: Mehr als 33 Millionen Euro kommen von HarbourVest, Acton Capital Partners und Highland Europe.


Expansion: Roboadviser Scalable Capital bekommt sieben Millionen Euro

Roboadviser Scalable Capital bekommt sieben Millionen Euro

In einer Serie-A-Finanzierung bekommt das Münchner Fintech mehrere Millionen – und will damit in weitere europäische Länder expandieren. Der Weg ist noch weit.


Berliner Design-Shop: Monoqi holt sich Millionen – auf Pump

Monoqi holt sich Millionen – auf Pump

Mehr Geld ohne weitere Anteilseigner: Der Davidson Technology Growth Debt Fund gibt dem Berliner Startup Monoqi 3,25 Millionen Euro als Darlehen.

Von Goldman Sachs und Orange: Rocket Internet holt 375 Millionen Euro für seine Afrika-Holding

Rocket Internet holt 375 Millionen Euro für seine Afrika-Holding

Rockets afrikanischer Amazon-Klon Jumia soll mit mehr Geld schneller wachsen. Erst im Herbst hatte das Unternehmen ein Drittel seiner Mitarbeiter entlassen.


Lingoda aus Berlin: Zwei Brüder sammeln 3,7 Millionen Euro ein

Zwei Brüder sammeln 3,7 Millionen Euro ein

Mit einem Millionen-Investment tritt die Online-Sprachschule Lingoda gegen die Wettbewerber an. Prominente Investoren glauben an das Konzept.


TV-Star als Geldgeber: Joko Winterscheidt investiert in Gin

Joko Winterscheidt investiert in Gin

Joko Winterscheidt will sein Geld mit Beteiligungen an Startups mehren. Diesmal unterstützt er einen Freund, der Gin in Deutschland brennt.