Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Das Ende der ersten Generation: Google stellt Project Glass komplett neu auf

Kürzlich hieß es noch, Google hätte das Interesse an seiner Datenbrille verloren und Projektmitarbeiter entlassen. Tatsächlich hat der Suchmaschinenkonzern die Google Glass jetzt in eine eigene Unit ausgegliedert. Die Verantwortung dafür übernimmt Nest-CEO Tony Fadell. Das Unternehmen informiert weiters, die Produktion der Brille in ihrer jetzigen Form einzustellen und an einer neuen Version zu arbeiten.. [mehr dazu bei The Verge]

Anzeige

MySpace verzeichnet 50 Millionen Besucher pro Monat

Nach dem Relaunch hat MySpace im vergangenen Jahr langsam seine Reichweite wieder aufgebaut. Im November hatte das Portal eigenen Angaben zufolge 50,6 Millionen Unique Users – 575 Prozent mehr als im November 2013. Zudem verzeichnet MySpace monatlich 300 Millionen Video Views. [mehr dazu bei Wall Street Journal]

Elon Musk plant Teststrecke für Hyperloop

Für seinen Hochgeschwindigkeitszug Hyperloop plant Tesla-Chef Elon Musk eine Teststrecke. Diese werde sich voraussichtlich in Texas befinden, kündigt Musk via Twitter an. Für das Projekt soll eine fünf Meilen lange Strecke eingerichtet werden, der Zug soll bis zu 800 Meilen pro Stunde erreichen. [mehr dazu bei CNet]

Maker Studios produziert exklusiv für Vimeo

Nach Vessel will jetzt auch Vimeo das Video-Monopol von YouTube zerschlagen. Das Portal hat mit dem Multi-Channel-Netzwerk Maker Studios einen exklusiven Deal abgeschlossen. Für ein bestimmtes Zeitfenster werden Inhalte von Maker-Produzenten künftig nur bei Vimeo abrufbar sein. [mehr dazu bei TechCrunch]

Nahrungsersatz Soylent erhält 20 Millionen Dollar

Das Startup Soylent will mit seinem gleichnamigen Drink die Aufnahme von fester Nahrung ersetzen. Für diese Erfindung hat sich das junge Unternehmen aus Los Angeles jetzt frisches Risikokapital in Höhe von 20 Millionen US-Dollar, unter anderem von Andreessen Horowitz, geholt. [mehr dazu bei Re/code]

Bild: Google

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.