google-hq

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

Google integriert seine eigene Version des Facebook News Feed in der offiziellen App. Im „Google Feed“ unter der Suchleiste sehen Nutzer Inhalte und Neuigkeiten zu ihren Interessen.  Im Gegensatz zu Twitter und Facebook konzentriert sich das neue Feature nicht auf Aktualität, sondern auf Relevanz für den User. Diese leitet Google vom Suchverhalten und nicht vom sozialen Netzwerk des Nutzers ab. [Mehr bei The Verge

Apple veröffentlicht ab sofort Forschungsarbeiten im „Apple Machine Learning Journal“. [Mehr bei TechCrunch]

Intel gibt seine Wearable-Abteilung auf und konzentriert sich stattdessen auf Augmented Reality. [Mehr bei CNBC]

Das Indoor-Farming-Startup Plenty bekommt 200 Millionen US-Dollar von Softbank, Jeff Bezos und anderen Investoren.  [Mehr bei TechCrunch]

Nauto, ein Startup für autonome Fahrtechnologie, holt sich 159 Millionen US-Dollar. An der Finanzierungsrunde haben sich unter anderem BMW, GM und Toyota beteiligt.  [Mehr bei Recode]

Einen schönen Donnerstag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Google

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.