Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Google verpasst sich nach 16 Jahren ein neues Logo

Die Holding „Alphabet“ war nur der Anfang einer Veränderung für Google. Das Unternehmen hat am Dienstag sein neues Branding vorgestellt. Nach 16 Jahren ändert sich erstmals das Logo der Marke und kommt ohne Serifen aus. Der neue Markenauftritt wird in allen Google-Diensten vollzogen. [mehr dazu bei Official Google Blog]

Weitere Meldungen

Das chinesische Essensliefer-Startup Ele.me schließt eine Finanzierungsrunde in Höhe von 630 Millionen US-Dollar ab. [mehr dazu bei Forbes]

Anzeige
Branch-Gründer Josh Miller hat seinen Job bei Eigentümer Facebook aufgegeben. Sein neuer Arbeitsplatz: das Weiße Haus.  [mehr dazu bei TechCrunch]

Das schwedische Payment-Startup Klarna expandiert in die USA. [mehr dazu bei Re/code]

PayPal launcht mit PayPal.me einen Dienst, mit dem Nutzer Geld einfordern können.  [mehr dazu bei Engadget]

BILD: Mike Brzozowski/Google

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.