Google OKR Startup Lab

Wie Google Ziele setzt

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie sich persönliche Zielsetzung und ergebnisorientierte Arbeitsweise in einem Startup optimal verbinden lassen, dem sei dieses Google-Ventures-Video (www.googleventures.com) zum Startup Lab Workshop empfohlen. Der im Video zu sehende Workshop befasst sich mit der strukturierten Festlegung von Zielen (objectives) und wichtigsten Ergebnissen (key resulsts) der einzelnen Mitarbeiter, kurz OKRs, und wie dies bei Google seit 1999 kontinuierlich in die Arbeitsweise und Struktur des gesamten Unternehmens eingebunden wird. Zuletzt erfuhr die OKR-orientierte Arbeitsweise mit der Übernahme von FeedBurner im Jahre 2007 neue Bedeutung.

Anzeige
Das Video soll einen Einblick geben, wie Google konkret Ziele setzt, und ein Verständnis über die wichtigsten Attribute eines wirksamen OKRs vermitteln, um die Erkenntnisse daraus letztenendes in die eigenen Unternehmensstrukturen einbinden zu können. Durch den Workshop führt Rick Klau, Partner bei Google Ventures. In seinem Blog bei Google Ventures äußert sich Klau auch nochmal explizit zu den Vorzügen der OKR-Methode.

Bild: Google