Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Google-Glass-Nachfolger wird keine Brille mehr sein

Googles Wearable-Tech-Abteilung Project Aura verabschiedet sich Insidern zufolge tatsächlich von Google Glass. Das Gadget, das nach der Datenbrille kommt, soll demnach eher in Form eines Kopfhörers entwickelt werden. Das neue Wearable des Technologiekonzerns soll nächstes Jahr präsentiert werden. [Mehr dazu bei The Information]

Weitere Meldungen

Anzeige
Der Streaming-Dienst Rdio ist pleite, Pandora übernimmt die Assets für 75 Millionen US-Dollar. [Mehr dazu bei Re/code]

Facebook öffnet sich ein Stück weiter für Google und lässt die Suchmaschine künftig Inhalte der mobilen App durchsuchen. [Mehr dazu bei Wall Street Journal]

Twitter will neben dem Herz bald auch andere Emojis als Reaktion auf Tweets einführen. [Mehr dazu bei The Verge]

Square und der Tinder-Eigentümer Match Group starten diese Woche den Handel an der Börse. [Mehr dazu bei Fortune

Bild: Google

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.