Über eine Million Gigabyte Google-Datenverkehr pro Minute

Was passiert in dieser Sekunde bei Google? Eine interaktive Visualisierung von BuddyLoans gibt darüber Aufschluss und veranschaulicht eindrucksvoll, was in Echtzeit bei Google passiert. So zeigt die Grafik, dass pro Sekunde über die Suchmaschine von Google durchschnittlich rund 4.545 Anfragen ausgeführt werden, in einer Minute sind es bereits weit über 270.000.

Anzeige
Über Youtube, den 2006 durch den Unternehmensriesen übernommenen Videodienst, werden in nur wenigen Sekunden tausende Videos geschaut – in zehn Sekunden sind das fast 230.000 Stunden. Ähnlich beeindruckend ist die Zahl der über Google übertragenen Datenmenge: Pro Minute generiert das Unternehmen 1.324.440 Gigabyte Internet-Traffic.

Die Grafik illustriert zugleich, wie viel Geld der Unternehmensriese in Echtzeit einnimmt: Pro Minute sind das 119.484 US-Dollar – fast 90 Prozent davon verdient Google über Werbung. Dafür investiert das größte Internetunternehmen der Welt im gleichen Zeitraum aber auch über 16.000 US-Dollar in Forschung und Entwicklung.

Hier geht’s zur interaktiven Visualisierung bei BuddyLoans.

Artikelbild: Screenshot Buddyloans.com