Kurzmitteilungen

Die Berliner Schokomanufaktur chocri expandiert in die USA, der Meedia-Verleger Dirk Manthey gründet EatSmarter und der Reiseclub zerotwonine will mit einer Lotterie das Mitgliederwachstum erhöhen.

Chocri expandiert in die USA

20100111_chocriEtwas Schokolade mit Speck gefällig? In den USA offenbar ein Renner, wurde die Geschmacksrichtung doch extra für den Überseestart der Berliner Schokomanufaktur Chocri (www.chocri.de) entwickelt. Unter CreateMyChocolate.com können auch Amerikaner künftig ihre Tafeln selbst erstellen. Chocri setzt auf den engen Dialog mit dem Kunden – interessanterweise mit dem deutschen Claim: „meine schokolade“.

Meedia-Verleger gründet EatSmarter

20100111eatsmarterEs sei keine „klassische Mitmach-Site“, schreibt Meedia über das neue Projekt des eigenen Investors und Herausgebers Dirk Manthey: EatSmarter ist eine Datenbank für Besseresser. 1.000 Rezepte wurden im Vorfeld gesammelt und hübsch photographiert. Ernährungsfragen soll das monatlich erscheinende „Webbook“ beantworten.

029-Lotterie

20100108_zerotwonineNachdem der Reiseclub zerotwonine (www.zerotwonine.com) eine interne Finanzierungsrunde abgeschlossen hat, geht es weiter in Richtung Marktangriff. Mit einer Lotterie will das Unternehmen nun für Mitgliederwachstum sorgen: Je mehr Freunde in den Invite-Only-Club hinein empfohlen werden, desto höher soll die Chance auf einen Platz bei einer Safari werden.

grunderszene-intern

Clone Wars II: Aufklärung zur Dealando-Affäre und weiteres Kanonenfutter

20100111_grouponDas Modell Groupon hat in Deutschland bereits viele Nachahmer gefunden. Fast zeitgleich sind Heimatpreis (www.heimatpreis.de), Coupomania (www.coupomania.de), DailyDeal (www.dailydeal.de) und Mycitydeal (www.mycitydeal.de) gestartet und haben so den nicht sehr großen Markt beinahe schon unter sich aufgeteilt. Doch Dealando ist kein weiterer Groupon-Klon, sondern das Überbleibsel einer chaotischen Namenssuche.

Die meistgeklickten Profile der Gründerzsene-Datenbank 2009

gruenderszene_datenbankDie Gründerszene-Datenbank ist nunmehr knapp zwei Monate alt und wurde seit ihrem Start zum beliebtesten Feature auf Gründerszene. Passend zum neuen Jahrzehnt lohnt es daher, nach den gefragtesten Unternehmen und Investoren der Gründerszene-Leser zu fragen. Die Top-15 unter den Datenbank-Profilen.

link-und-lesenswert_neu

Komm spiel mit mir

WoogaBrain Buddies aus dem Hause Wooga (www.wooga.de) ist das erfolgsreichste Spiel in den Netzwerken der VZ-Gruppe. Grund dafür ist nicht, wie vielleicht zu vermuten, die mangelnde, qualitativ gleichwertige Konkurrenz, sondern die virale Verbreitung des Spiels, sowie die deutlich geringere „Aufwärmphase“. Trotzdem kann die hiesige VZ-Gruppe nicht mit den Zahlen des amerikanischen Pendants Facebook aufwarten, wie GameBizz trotz des Erfolgs anmerkt.

Die SEO-Besetzungscouch

01112010_seoEine gute SEO ist Hauptbestandteil für den Erfolg eines Internet-Unternehmens. Und jeder in der Firma kann sein Scherflein dazu beitragen. Der SEOmoz-Blog listet eine Reihe der wichtigsten Positionen auf und erklärt deren Rolle bei der Optimierung der Unternehmensseite. Vom CEO bis zum Content Manager bekommt jeder sein eigenes Aufgabenkärtchen.

Mehr Geld für E-Mail-Marketing

01112010_email

Viele Unternehmen wollen im Jahr 2010 ihre Budgets für E-Mail-Marketing aufstocken. Laut des Artikels „Viele E-Mail-Marketingbudgets wachsen 2010“ gaben 40 Prozent der befragten Unternehmen an, mehr Geld zu investieren. Obwohl 36 Prozent der Befragten nicht mit einer Erholung der Wirtschaft in nächster Zeit rechnen, gab über die Hälfte an, die Steigerung der Kundenloyalität oder des Umsatzes durch verstärktes E-Mail-Marketing erreichen zu wollen. Dazu soll die Integration von Behavioral-Targeting, von Befragungen, vor allem aber von Social-Media-Elementen in das E-Mail-Marketing beitragen.

Bildmaterial: singhajaykr25, alvimann