kurzmitteilungen_neu

Deutsche Datenschützer wollen Google Analytics verbieten und Nutzer abmahnen, die Bewertungssuchmaschine TrustYou erhält neues Kapital und die EU stärkt Verbraucherrechte im Internet.

Google Analytics in Deutschland illegal?

GoogleGoogle Analytics ist illegal. Diese harschen Worte haben schnell ihre Verbreitung auch im englischsprachigen Raum gefunden. Die Zeit hatte in einem Artikel mehrere Länder und ihre Datenschutzbeauftragten zitiert, der Einsatz von Google Analytics sei nach deutschem Recht unzulässig, da der Besucher einer Website sich nicht gegen den Einsatz des Analyse-Tools wehren könne. Die verschiedenen Datenschützer drohten demnach mit Strafverfolgung. Betroffen seien potentiell 13 Prozent aller deutschen Domains.

TrustYou erhält neue Finanzierung

20091124_trustyouDie Suchmaschine für Bewertungen TrustYou hat eine Finanzierungsrunde unter Dach und Fach gebracht. Im Lead ist der Investor Holtzbrinck Ventures, neu dazu gekommen ist laut deutsche-startups die Competence Media Systems und Ross Weber, ehemals Manager der amerikanischen Suchmaschine Kayak.

Recht auf Internet?

20091124_eu_flagge_ccby_dimnikolovMit einer neuen Richtlinie hat die EU der Telekommunikationsbranche neue Regeln auferlegt. Davon sollen vor allem die Verbraucher profitieren, die etwa künftig  schneller den Anbieter wechseln können. Auch sollen Internetsperren schwerer gegen die Verbraucher durchzusetzen sein – ein Rückschlag für Frankreich. Die EU-Mitgliedsstaaten haben bis 2011 Zeit, die neuen Bestimmungen in nationales Recht zu überführen.

link-und-lesenswert_neu

Der Internetalltag für einen Sehbehinderten

20091124_marcozehe_ccby_codepo8Sich in einer fremden Welt zurecht zu finden, ist mit viel Lernbereitschaft und Anpassungsfähigkeit verbunden. Im täglichen Leben stehen Blinde und Sehbehinderte in der heutigen Zeit regelmäßig vor dem Problem, dass ihnen bestimmte Dinge nicht zugänglich sind. In einem Interview mit dem blinden Blogger und Twitterer Marco Zehe zeigt Bloggezwitscher, wie wichtig gerade das Internet für Blinde sein kann. Mit viel Esprit spricht Marco Zehe über notwendige Veränderungen bei der barrierefreien Programmierung von Webseiten.

Ein besserer Mensch dank Social Media

20091124_geek_ccby_koka_sextonDie weltweit agierende Werbeagentur Euro RSCG führte eine Studie zum Thema „Social Media“ durch und kam in dem nun veröffentlichten Papier zu einem überraschenden Schluss. Entgegen der Befürchtungen von Skeptikern, unterstützen Soziale Netzwerke und Medien auch die Kommunikation, wenn der Computer abgeschaltet ist. AdWeek fasst die Ergebnisse kurz zusammen und hat zusätzlich ein paar Statements von Marian Salzman, neue Präsidentin der federführenden RSCG Worldwide PR.

StartUp des Jahres: Die Leser wählten GutscheinPony zum Sieger

20091124_startupdesjahresInsgesamt 548 Kommentare trudelten bei der Abstimmung zum StartUp des Jahres ein. Viele davon leider auch Spam. Ein Großteil der Arbeit der Redaktion widmete sich in dieser Woche daher der Freischaltung der zahlreichen Kommentare, nachdem Gründerszene alle Nominierten dazu eingeladen hatte, die Abstimmung in ihrem Verteilernetzwerk zu bewerben. Für einen Tag wurde Gründerszene zum Ponyhof.

Bildmaterial cc by: dimnikolov, koka_sexton, codepo8