kurzmitteilungen_neu

Unter dem Samwer-Dach von FP Commerce sind neue „Experten“ für Wein und Möbel an den Start gegangen, das Immobiliennetzwerk Kon-ii kooperiert mit der European Business School und Google sucht einen Finanzprofi für „große Cash-Reserven“.

Neue Samwer-Experten-Läden

FP Commerce, der Experte für Kinderwagen, Lampen, Kirschkernkissen und Hängematten, expandiert weiter und ist nun auch Profi für Möbel und Wein. Wie Exciting Commerce entdeckte, scheut sich das „SEO-getriebene Multi-Shop-Reich“ von Rocket Internet nicht, beiden Angeboten ein komplett identisches „Über uns“ zu verpassen.

Kon-ii kooperiert mit EBS

Das Spezialnetzwerk der Immobilienbranche Kon-ii (www.kon-ii.de) ist eine Kooperation mit der European Business School eingegangen. Deren Abteilung Real Estate Management Institute ist nun an die Businessplattform angedockt. Um den genauen Anforderungen der Zielgruppe gerecht zu werden, halfen Studenten des Instituts bei der Konzipierung, teilte das Unternehmen mit.

Google sucht Finanzexperten

Google sucht offenbar einen Experten, der mit Zahlen umgehen kann und in der Lage ist, „große Cash-Reserven sinnvoll einzusetzen“, zitiert das Handelsblatt einen Bewerber auf eine Stellenanzeige, die derzeit für Aufsehen sorgt. Möglich wäre demnach die Gründung eines eigenen Hedge-Fonds – eine Idee, die bei Aufsichtsratschef  Schmidt schon früher nicht viel Anklang fand.

link-und-lesenswert_neu

Wenn Sie das hier lesen können…

…dann sollten Sie sich ein neue Passwort ausdenken. Viele, der bei The Next Web gelisteten Logins sind allerdings nicht der zufällig gewählte Buchstaben- und Zahlenmix. Neben Vornamen und den obligatorischen obszönen Begriffen sind aber auch 12345, qwertz oder password mit dabei.

Großer Bruder, kleiner Bruder

Gerade einmal Mitte 30 ist der deutsche Venture-Capital-Markt. Der große, amerikanische Bruder ist fast doppelt  so alt. Während es in den USA aber fast schon Tradition ist, große Geldsummen zu investieren, halten sich die Geldgeber in Deutschland, auch wegen schlechter Erfahrungen aus den letzten Jahren, oft zurück. Olaf Jacobi von Target Partners (www.targetpartners.de) wagt einen kleinen Rückblick bei Förderland.

Alles Neue macht der März

Keinen Blumenstrauß oder Sonnenschein hat Gründerszene für die Leser bereit gestellt, sondern ein kleines Potpourri an Veränderungen auf der Seite. Was sich alles allein in der letzten Woche verändert und -bessert hat, erklärt Chefredakteur Joel Kaczmarek im dazugehörigen Artikel.

Bildmaterial unter Lizenz von matei