kurzmitteilungen_neu

Team Europe Ventures verkauft seine Brands4Friends-Anteile an Tengelmann, die Interessensgemeinschaft Dotzon will die Top-Level-Domain .GmbH einführen und My Unique Bag bietet Customization für Handtaschen.

Team Europe Ventures verkauft Brands4Friends-Anteile an Tengelmann

Erst vor kurzem überraschte die Unternehmensgruppe Tengelmann (www.tengelmann.de) die Szene mit ihrem Einstieg beim Online-Schuhhändler Zalando (www.zalando.de), nun folgt der nächste Streich des Familienunternehmens aus Mühlheim an der Ruhr: Man bleibt dem Modebereich treu und investierte in den Shoppingclub Brands4Friends (www.brands4friends.de). Der Seed-Investor Team Europe Ventures (www.teameurope.net) stieg zeitgleich aus dem Unternehmen aus.

Top-Level-Domain für GmbHs

Die beschränkte Haftung kann auch für den Namen taugen: Top-Level-Domains .GmbH sollen schon bald zur Internetrealität werden. Ein Konglomerat hat sich unter dem Namen Dotzon gegründet und strebt an, die GmbH-Domains ab 2011 anbieten zu können. GmbHs in Berlin haben dann gleich zweimal die Wahl.

Handtaschen von My Unique Bag

Der Customization-Trend bleibt ungebrochen: Mit My Unique Bag (www.myuniquebag.de) können Modebewusste ihre Handtaschen selbst gestalten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin, produziert wird auf Bali. Bis zum offiziellen Start wirbt My Unique Bag mit einem 20-Euro-Gutschein zur Voranmeldung.

link-und-lesenswert_neu

Immer einen Schritt weiter denken

Ein eigenes Unternehmen zu haben und zu leiten, reizt viele Menschen. Man kann zusehen, wie die Firma wächst (oder auch nicht) und immer wieder neue Ideen entwickelt (oder auch nicht). Was vielen Gründern aber gerade in der Anfangszeit abgeht, ist der Umgang mit Menschen. Schließlich gehört es zum Entwicklungsprozess eines StartUps, irgendwann auch personell zu wachsen. Und da fehlen oft Kompetenzen und Erfahrungen. Sarah Needleham schildert einige Erfahrungen amerikanischer Entrepreneure.

Von twitternden Dinosauriern

Im Vergleich zu den Zahlen, die für das Museum of Modern Art in New York zu Buche stehen, sehen die Deutschen wie Kulturmuffel aus. Trotzdem geben die Zahlen der PR-Agentur Conosco Raum für positive Schlüsse. Sieben der 20 beliebtesten Museen in Deutschland haben mehr als 1.000 Fans bei Facebook. Im Gegensatz zum Twitter-Ranking ist die Rangliste aber auch stark Berlin-lastig.

Nicht einfach nur Werbung

Mit Gratis-Spielzeit und InGame-Gegenständen will BrandBoost, das neue Unternehmen aus dem Hause Wild Tangent Spieler zum Werbeclip-Konsum verführen. Wie Gamebizz berichtet, soll ein 30-sekündiger Spot mit bis zu einem Tag Extra-Spielzeit vergütet werden. Immerhin sollen 95 Prozent der Nutzer damit einverstanden sein, Extras aus dem Spiel im Austausch für Werbung zu erhalten.

Bildmaterial: click, gargouille