dmexco

Nur noch einmal schlafen, dann ist es endlich so weit: Die dmexco öffnet ihre Pforten. Gründerszene wird live und in Farbe vor Ort sein und über Twitter regelmäßige Statusupdates posten (http://twitter.com/gruenderszene). Wer die rasenden Reporter von Gründerszene vor Ort treffen möchte, findet sie auf dem von Sebastian Donat organisierten Gemeinschaftsstand von Team Europe Ventures (TEV): „Es werden verschiedene StartUps aus dem Team Europe-Portfolio vertreten sein, die auf der dmexco ein vielfältiges Spektrum an Inhalten anbieten werden“, sagt Sebastian Donat.

Zu jenen Vielfaltsbringern zählen unter anderem Spreadshirt, Sponsorpay (die jüngste TEV-Gründung), der Marktplatz für Werbung im mobilen Internet madvertise, die Leipziger Online Marketing Agentur Projecter, die Blog-Marketing Agentur Trigami sowie die von Sebastian Donat selbst geführte Mediaagentur Adtegy. Ebenso sind Firmen vertreten, die nicht Teil des Team Europe Portfolios sind, dem Internet-Inkubator aber nahe stehen. So etwa, die polnische Entwicklerfirma Mainseek IT, die W2On AG, oder die Full-Service-Agentur Dotsource. Natürlich ist auch Team Europe selbst zugegen, wo man der Veranstaltung mit Vorspannung entgegensieht: „Ich finde es super, dass sich die Portfolio-Firmen und unsere Freunde zusammen geschlossen haben. Ein Netzwerk ist immer mehr als die Summe seiner Teile“, erzählt Kolja Hebenstreit begeistert.

Wer Gründerszene, Team Europe oder eine der Companies vor Ort besuchen möchte, wird in Halle 8, Gang E, Stand 13 fündig.