Es ist angerichtet: Inhalt einer HelloFresh-Kochbox

Bei der Rocket-Hauptversammlung in der vergangenen Woche war es ein bestimmendes Thema: weitere Börsengänge von Portfolio-Unternehmen des Berliner Inkubators. Vorstandschef Oliver Samwer wollte aber nichts versprechen: „Wir analysieren unsere strategischen Optionen fortlaufend. Dazu gehört auch das Abwägen etwaiger Kapitalmaßnahmen inklusive möglicher Börsengänge.“

Schon vor einem Monate berichtete das Manager Magazin über IPO-Pläne bei Rocket: Dabei ging es um die im September formierte Global Fashion Group und die erst Anfang Februar zusammengezimmerte Global Online Takeaway Group. Nun macht das nächste Gerücht die Runde: Laut der Nachrichtenagentur Bloomberg soll der 2011 gegründete Kochboxen-Versender HelloFresh noch in diesem Jahr an die Börse gebracht werden. Als beratende Banken sind demnach unter anderem Goldman Sachs und Morgan Stanley im Gespräch. Schon vor einem Jahr gab es entsprechende Gerüchte, damals war von einem Börsengang in Australien die Rede.

Anzeige
HelloFresh hat den Bloomberg-Bericht bislang weder dementiert noch bestätigt. Auf Gründerszene-Anfrage hieß es am Dienstagnachmittag, die Gerüchte kommentiere man nicht.

Im Vergleich zu den Börsengängen von Rocket Internet und Zalando vergangenen Herbst oder möglichen IPOs der Fashion- und Lieferdienst-Gruppen dürfte ein HelloFresh-Listing ein deutlich kleineres Volumen haben. Rocket bewertete das Unternehmen bei der 110 Millionen Euro starken Serie-E-Finanzierung im Februar mit „nur“ 624 Millionen Euro.

Andererseits zeigte HelloFresh unter den 15 „Proven Winners“ – den nach Umsatz und Bewertung größten Startups von Rocket – zuletzt die stärkste Performance: Der Umsatz stieg 2014 um 380 Prozent und lag damit bei 70 Millionen Euro. Mitgründer und CEO Dominik Richter kommentierte die Zahlen: „Wir bewegen uns in einem unglaublich spannenden Markt mit riesigem Potenzial. Für 2015 haben wir noch viel vor.“ Gut denkbar, dass damit auch ein IPO gemeint war.

Bild: NamensnennungWeitergabe unter gleichen Bedingungen Bestimmte Rechte vorbehalten von remysharp