nokia-here

Guten Morgen!

Manchmal sind es die einfachen Ideen, die durchschlagenden Erfolg haben. Wie wäre es, wenn wir Döner in den USA verkaufen, dachten sich zwei WHU-Absolventen. Aus diesem Gedanken ist inzwischen eine Restaurant-Kette geworden. Und das Wachstum soll weitergehen. Mittlerweile gibt es in den Restaurants nicht nur Döner, sondern auch Reis, Salate, Wraps, Falafel, Köfte – die Küche des östlichen Mittelmeerraums. Die 40. Filiale wird bald eröffnet. Hier geht es zur Erfolgsgeschichte.

Heute wollen wir euch die neue App zweier ehemaliger Facebook-Mitarbeiter vorstellen. Fabric zieht sich die Daten aus dem iPhone, aus Facebook und Instagram und macht daraus ein persönliches, digitales Tagebuch. Das sieht gut aus, macht Spaß und lässt jeden Datenschützer schaudern. Denn man sieht plötzlich eindrucksvoll, was so alles im Smartphone gespeichert wird.

Und während wir geschlafen haben wurde ein anderen Teilen der Welt gearbeitet

Der von Nokia gegründete Kartendienst will noch dieses Jahr einen neuen Investor an Bord holen, sagt CEO Edzard Overbeek. Derzeit ist eine Gruppe von Autoherstellern an dem Spinoff beteiligt, zu den Kunden zählen Microsoft, Apple und Facebook. Einer dieser drei Technologieriesen könnte der neue Investor sein, lässt der Geschäftsführer anklingen. Schon im April hieß es, dass Amazon Interesse an dem Unternehmen hat. [Mehr dazu bei Recode]

Arianna Huffington verlässt die von ihr gegründete Huffington Post, um ihr neues Wellness-Startup Thrive zu leiten.  [Mehr dazu bei Reuters]

Microsoft übernimmt den Game-Livestreaming-Dienst und Twitch-Mitbewerber Beam. [Mehr dazu bei TechCrunch]

Buzzfeed wirft Twitter in einem langen Feature vor, bewusst nicht gegen Belästigungen und Trolle vorzugehen. Der ehemalige CEO Dick Costolo soll bei einem Q&A mit US-Präsident Obama außerdem Tweets zensiert haben. [Mehr dazu bei Buzzfeed]

Adblock Plus hat versucht, auf Facebook trotz der neuen Technologie Werbung auszuspielen. Doch die Plattform hat schon wieder einen Workaround gefunden, um den Adblocker zu umgehen. [Mehr dazu bei TechCrunch]

 

Einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Here

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.