HEUREKA 2014 – Das Programm

Egal ob für Gründer, Investoren oder Branchenexperten – die HEUREKA bietet für jeden relevante Inhalte und viel Raum zum Lernen, Austauschen und Vernetzen.

In diesem Jahr werden auf zwei Bühnen und in drei Workshop-Räumen 23 Talks und Panels und 15 Workshops präsentiert. Im Folgenden ein kleiner Ausschnitt der verschiedenen Bühnen:

Highlights der Stage 1:

Katie Rae
Techstars

Thema: Accelerate your Startup
Wann: 10:20-10:40


Mato Peric
Epic Companies

Thema: Startup power meets TV empire
Wann: 11:20-11:50


Benjamin Bak
Lovoo

Thema: How to get the first 100.000 users for your app
Wann: 12:15-12:50


Florian Heinemann
ProjectA

Thema: Becoming a data-driven company – why and how
Wann: 14:20-14:45


Robert Gentz
Zalando

Thema: All about Zalando
Wann: 16:00-16:30


Niklas Östberg
DeliveryHero

Thema: What it takes to build a global leader
Wann: 17:00-17:20

Hier geht’s zum gesamten Programm der Stage 1

Highlights der Stage 2:

Dominik Matyka
Plista

Thema: What it takes to find the exit
Wann: 11:20-11:40


Fabian Siegel
Global Founders Capital

Thema: Model based execution
Wann: 12:40-13:00


Ramin G. Far
Versus

Thema: How to raise money within 90 days
Wann: 14:40-15:00


Franziska Schäfermeyer
Tengelmann Social Ventures

Thema: What's your return in social business?
Wann: 15:05-15:50

Hier geht’s zum gesamten Programm der Stage 2

Highlights Workshop 1:

Steli Efti
Close.io

Thema: How to make people love your product
Wann: 10:45-11:30


Jörg Zätzsch
CMS Hasche Sigle

Thema: How to be prepared for an exit from day one
Wann: 11:35-12:20


Andreas Winiarski
Rocket Internet

Thema: PR is dead. Long live content marketing!
Wann: 12:25-13:15

Hier geht’s zum gesamten Programm des Workshop 1

Highlights Workshop 2:

Johannes Bohnet
Software Diagnostics

Thema: How to be prepared for a Technical Due Diligence
Wann: 12:25-13:15


Kathrin Schürmann
Schürmann Wolschendorf Dreyer

Thema: Legal obstacles of mobile location based services
Wann: 14:10-14:55


Ivo Betke
Webcrowd

Thema: What's the Technical Demand Behind Your Idea
Wann: 17:30-18:15

 Hier geht’s zum gesamten Programm des Workshop 2

Weitere Programmhighlights

Falls Euch unser Bühnenprogramm noch nicht überzeugt hat, haben wir weitere Argumente, warum Ihr die HEUREKA Startup-Konferenz nicht verpassen solltet:

Seid Ihr auf der Suche nach einem neuen Job in der Startup-Szene? Dann solltet Ihr euch in unserer Recruiting Corner umschauen. Hier erwarten Euch hochkarätige Unternehmen aus der Digitalwirtschaft, die nach vielversprechenden Kandidaten zur Unterstützung ihrer Projekte suchen. Vergesst also nicht, eure Lebensläufe einzupacken. Für Studenten gibt es außerdem rabattierte HEUREKA-Tickets für nur 50 Euro! Schreibt einfach eine Mail an info@heureka-conference.com mit einem Scan des Studentenausweises.

Steht demnächst ein wichtiges Meeting mit Investoren an, oder möchtet ihr wissen, wie ihr euer Produkt noch besser vor Kunden präsentieren könnt? Bewerbt euch für ein persönliches Pitch-Training mit unserem Rhetorik-Coach Florian Mück! Unter allen Bewerbern werden 7×45 Minuten Coaching-Slots vergeben. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 15. April, also am besten heute noch über dieses Bewerbungsformular bewerben!

In unserer Demo Mile präsentieren sich angesagte Startups mit ihren Produkten. Entdeckt hier die neuesten Projekte, die die deutsche Gründerszene zu bieten hat.

HEUREKA Tickets

Falls ihr noch nicht in Besitz eines persönlichen Ticket-Codes seid, bewerbt euch einfach über das Anmeldeformular!

Welcher Speaker, Talk oder Workshop interessiert euch am meisten und welche Frage möchtet ihr dem Speaker stellen? Wir vergeben zwei Freitickets für die HEUREKA 2014 für die zwei originellsten Antworten unter allen Kommentaren, die bis heute Abend um 18 Uhr eingehen!

 

HEUREKA – Veranstaltungsinformationen kompakt

  • Ort: Alte Münze, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin
  • Datum: Dienstag, 6. Mai 2014, 9:00 bis 22:00 Uhr
  • Kosten: 50 Euro für Studenten, 250 Euro zzgl. Mwst. für Startups, 550 Euro für Services und Nicht-Startups. Tickets gibt es hier. 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für die Unterstützung

DHL (Logistik Service), Berliner Bank (Finanz-Dienstleister), IBM (IT und Beratungs-Dienstleister), EY (Wirtschaftsberatung), CMS Hasche Sigle (Rechtsberatung), Schürmann Wolschendorf Dreyer (Rechtsberatung), Tegel Projekt, Axel Springer Plug & Play (Accelerator), hub:raum (Accelerator), Microsoft Ventures Accelerator, ProSiebenSat.1 Acclerator, Wayra (Accelerator)