Hirschen Group Tengelmann new media traDeers E-Commerce

Hirschen Group startet TraDeers E-Commerce

Die Hamburger Hirschen Group um die Agenturen Zum goldenen Hirschen und Ressourcenmangel sowie die Unternehmensberatungen iDeers Consulting übernahm zum 1. August die Mehrheit an der E-Commerce-Agentur Tengelmann New Media (www.tnm.de), bisher Tochter der Tengelmann-Gruppe. Das entstandene Joint Venture, welches zu einer europäischen E-Commerce-Agentur ausgebaut werden soll, trägt den Namen TraDeers E-Commerce GmbH und sitzt in Köln.

Anzeige
Der bisherige Geschäftsführer von Tengelmann New Media, Ralf Rogosch, wird zum Geschäftsführer und Gesellschafter von TraDeers E-Commerce. Gemeinsam mit Jost Köllner, Geschäftsführer von Zum goldenen Hirschen Köln, wird er das neue Unternehmen leiten.

Hirschen ist ein bereits 1995 gegründeter Agenturriese mit dem Angebotsspektrum Werbung, Design, PR und Social Media. Tengelmann New Media soll die Gruppe nun mit seiner Erfahrung im E-Commerce, Performance Marketing sowie Big Data unterstützen. „Mit TraDeers E-Commerce können wir stationären Händlern, aber auch Herstellern und Internet-Pure-Playern komplette E-Shop-Lösungen anbieten, von Strategie über Konzeption bis hin zur technischen und logistischen Implementierung“, so Rogosch. Unter den rund 20 Kunden, die Tengelmann New Media einbringt, befinden sich unter anderem Plus.de, Garten XXL, Equiva (Fressnapf-Gruppe) und Babymarkt.de.

Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von deischi