Neben Holtzbrinck Ventures (www.holtzbrinck-ventures.com) investieren DN Capital , Otto Capital BV und Novel TMT eine siebenstellige Summe in unbekannter Höhe in L‘ Arco Baleno (www.larcobaleno.com). Das Startup launchte im Juni und hat Büros in Berlin und New York.  Das Unternehmen positioniert sich nach eigenen Aussagen als Mix aus „curated E-Commerce-Seite für Luxus-Design-Produkte und Magazin“, das auch einen sogenannten „Concierge-Service“ anbietet.

Anzeige
Als Business Angels beteiligten sich neben Christophe Maire, und Frederic Court auch Carmen Busquets, die bereits die Luxus-Fashion-Online-Shops Net-A-Porter und Couturelab mitgründete.

CEO Oliver Weyergraf ist bereits länger in der E-Commerce Branche aktiv: Weyergraf war zuvor bei Ebay und als Geschäftsführer des Miet- und Vermietungsmarktplatzes Erento tätig. Davor war er von 2000 bis 2004 als Investment Manager auch bei Holtzbrinck Ventures, dem jetzigen Lead Investor, tätig.