Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Jessica Albas E-Commerce-Startup Honest mit 1,7 Milliarden Dollar bewertet

Vor einem Jahr kündigte Jessica Alba für die Honest Company, einem Onlineshop für biologische Babyprodukte und Kosmetik, den Börsengang an, jetzt holt sich die Unternehmerin noch eine Finanzspritze dafür. Das Startup aus Los Angeles soll sich 100 Millionen US-Dollar von Investoren geholt haben und wird mittlerweile mit 1,7 Milliarden US-Dollar bewertet. Einen Termin für den Börsengang gibt es jedoch noch nicht. [mehr dazu bei Business Insider]

Weitere Meldungen

Audi will Berichten zufolge ein E-Auto entwickeln und holt sich für die Batterie Unterstützung von Samsung SDI und LG Chem . [mehr dazu bei Reuters]

Anzeige
Samsung hat am Donnerstag seine neuen Produkte Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge+ vorgestellt und außerdem den Launchtermin für Samsung Pay verraten: Ab 28. September wird die Payment-Lösung in den USA verfügbar sein. [mehr dazu bei 9to5Google]

Yahoo engagiert die frühere Time-Chefredakteurin Martha Nelson als Chefredakteurin der digitalen Magazine des Konzerns. [mehr dazu bei Fortune]

Apples neues Live TV-Angebot soll nicht bei der kommenden Keynote im September vorgestellt werden, sondern ist Insidern zufolge erst nächstes Jahr bereit für den Launch. [mehr dazu bei Bloomberg]

BILD: Honest Company

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.