ibb

Investitionsbank Berlin – die Bank für Existenzgründer

Die IBB ist die Förderbank des Landes Berlin. Als Bank für Existenzgründer unterstützt sie mit verschiedenen Förderprogrammen junge Berliner Unternehmen – partnerschaftlich und auf vielerlei Arten. Sie bietet von Mikrokrediten (bis zu 25.000 Euro) bis hin zu Beteiligungen und Bürgschaften eine breite Auswahl der Kapitalaufnahme für verschiedene Unternehmensphasen und -typen. Selbst Zwischenfinanzierungen von Filmproduktionen und Zuschüsse für Kooperationen zwischen KMU und Forschungseinrichtungen stehen auf dem Programm.

Für alle, die sich auch für eine IBB-Förderung interessieren, lohnt sich ein Blick in die Präsentation.

Hier geht’s zu den einzelnen Förderprogrammen: