Imitation-Game Sneak-Preview Berlin 7. Januar 2015

Ein Film- und Netzwerkabend für die Startupszene

England, 1939: Der geniale Mathematiker Alan Turing (gespielt von „Sherlock“-Darsteller Benedict Cumberbatch) wird vom britischen Geheimdienst engagiert, um den als unentschlüsselbar geltenden Enigma-Code der deutschen Wehrmacht zu knacken. Gemeinsam mit einem Team um die junge Mathematikerin Joan Clarke (Keira Knightley) beginnt er, an einer elektrischen Rechenmaschine zu arbeiten, die Enigma entschlüsseln soll. Dabei trägt Turing selbst ein Geheimnis mit sich, das ihn in große Gefahr bringen könnte…

Anzeige
Wer wissen will, wie sich die Geschichte von „The Imitation Game“ weiterspinnt und wie Big Data vor einem Dreivierteljahrhundert angepackt wurde, der folge unserer Einladung zum 7. Januar 2015 ins Kino International in Berlin. Dort wird Gründerszene der Startupszene zusammen mit den Filmverleihen DCM und SquareOne Entertainment ein exklusives Neujahrsscreening des Thrillers ermöglichen, der offiziell erst am 22. Januar in die deutschen Kinos kommt. Nach dem gemeinsamen Filmvergnügen wird es in der Honecker-Lounge des Kinos bei Snacks und Getränken auch reichlich Zeit zum Netzwerken geben.

Bis zu 200 Startup-Mitarbeiter und Investoren mit jeweils einer Begleitperson können den besondere Abend mit uns erleben. Tickets sind kostenfrei, die Anmeldung erfolgt online bis zum 30.12.2014 – Interessierte sollten sich aufgrund des begrenzten Karten-Kontingents jedoch beeilen.

Imitation Game Preview Berlin

Bild: DCM