Gruenderteam2_by_Viktor_Strasse

Das Führungsteam von Vermietet.de: Georg Untersalmberger (CPO), Jannes Fischer (CEO) und Dmitry Dzifuta (CTO) (v.l.n.r.)

Wer mehr als eine Immobile verwaltet, muss sich mit reichlich Papierkram herumärgern. Die Branche digitalisieren will deshalb Vermietet.de. Das Proptech-Startup aus Berlin bietet eine Plattform im Internet, über die Immobilienbesitzer ihre Objekte verwalten können.

Dazu zählen etwa eine Verknüpfung des Bankkontos, um Einnamen und Ausgaben des Immobilienportfolios im Blick zu haben, oder die Automatisierung von Nebenkostenabrechnungen und Zahlungserinnerungen. Die Plattform ist sowohl für Browser als auch als App konzipiert und startete den Betrieb im März.

Anzeige
Jetzt bekommen die Berliner für ihr Modell Geld, unter anderem um ihr Produkt auszubauen. Zu den Investoren gehören die Versicherung Axa Deutschland, Axel Springer Digital Ventures und mehrere Business Angels. Die Höhe der Finanzierung ist nicht bekannt, es ist allerdings bereits die zweite. Im September hatten sich Sebastian Funke und Mark Hartmann von Springtech Partners, 88 Investments, Discovery Ventures, Lars Grosenick und Marc Stilke, der Ex-Chef von Immobilienscout24, beteiligt.

Gegründet wurde das Jungunternehmen im vergangenen Jahr von Ex-Rocket-Manager Jannes Fischer. Er leitet Vermietet.de als CEO. Daneben gehören der ehemalige Lendico-CTO Dmitry Dzifuta und der Auctionata-Mitgründer Georg Untersalmberger zum Management. Die beiden Unternehmen hatten einen schweren Start in das Jahr: Bei Lendico war eine Finanzierungsrunde geplatzt, Auctionata stellte den Betrieb ein.

Bild: Vermietet.de/Viktor Strasse; Hinweis: Axel Springer ist Gesellschafter der Vertical Media GmbH, dem Medienhaus von Gründerszene und NGIN Mobility. Weitere Informationen zur Vertical Media GmbH gibt es hier: www.vmpublishing.com.