Rocket Internet ist das größte deutsche Internetunternehmen

Das Wirtschaftsmagazin The Economist hat die Daten des World Startup Report zur Internetwirtschaft in 50 Ländern rund um den Globus genauer unter die Lupe genommen und in einer interaktiven Infografik aufbereitet. Das weltweit größte Internetunternehmen mit einer Bewertung von 410 Milliarden US-Dollar stellen die USA mit Google. Zweitgrößtes US-amerikanisches Internetunternehmen ist Amazon (186,9 Milliarden US-Dollar), dicht gefolgt von Facebook mit einer Bewertung von 183 Milliarden US-Dollar.

Anzeige
Europäische Länder sind nicht in der Top-5-Liste der größten Internetunternehmen zu finden. Stattdessen dominieren asiatische Länder: Das chinesische Unternehmen Alibaba ist mit 200 Milliarden US-Dollar bewertet, Japans Yahoo mit 36,9 Milliarden US-Dollar und das südkoreanische Naver mit 27,7 Milliarden US-Dollar.

Drei europäische Länder haben es zumindest in die Top zehn geschafft: Großbritannien liegt mit Asos (9,8 Milliarden US-Dollar) auf Platz acht, Schweden erreicht mit King (7,1 Milliarden US-Dollar) Platz neun. Deutschland schafft es mit Rocket Internet auf den zehnten Platz: Mit einer Bewertung von 6,8 Milliarden US-Dollar ist der Samwer-Inkubator das größte deutsche Internetunternehmen. Zweitgrößter deutscher Online-Konzern mit einer 5,3-Milliarden-Bewertung ist Zalando, mit einer Bewertung von einer Milliarde Dollar liegt BigPoint auf dem dritten Platz.

Bild: The Economist/World Startup Report