KaufDa, Birchbox, Lieferheld, DailyDeal, Deutsche Post, Tengelmann, Holtzbrinck Ventures, Team Europe, Mangrove, Rebate Networks, Group Buying Local, Klaus Hommels, Oliver Jung,

Ein Rückblick auf die beliebtesten Gründerszene-Artikel aus den Monaten Januar bis März 2011: Mit Birchbox (www.birchbox.com) ging ein Anbieter für Kosmetikproben im Abo an den Start, Bewertungsplattformen standen auf dem Prüfstand, bei KaufDa (www.kaufda.de) war ein zweistelliger Millionenexit im Gespräch, Lieferheld (www.lieferheld.de) wurde mit vier Millionen Euro ausgestattet und Hommels, Jung und Mangrove (www.mangrove-vc.com) stiegen bei DailyDeal (dailydeal.de) aus.

Birchbox – Deutschlands neue Copycat-Vorlage aus den USA?

Birchbox ist der Name eines 2010 erdachten Geschäftsmodells aus den USA, das auch hierzulande noch für einige Bewegung sorgen könnte – vorwiegend wohl in Form deutscher Copycats zum Thema. Durch das Verschicken von Kosmetikboxen mit Proben im Abomodell konnte das New Yorker Birchbox für einige Aufregung in der Frauenwelt sorgen. Hier geht’s zum Artikel.

Bewertungsplattformen auf dem Prüfstand

Gedacht sind sie als Stimme des Volkes und zur Orientierung im Konsumdschungel der modernen (Internet-)Welt: Bewertungsplattformen. Doch hörte man sich einmal in der Internet-Gründerszene um, schien es, dass immer mehr Unternehmen Bewertungsplattformen auch als Instrument zur Schlechtmachung der eigenen Konkurrenz für sich entdeckten. Wie können sich Betroffene dagegen schützen? Hier geht’s zum Artikel.

KaufDa und der Handel mit der Angst

Immer lauter wurden die Gerüchte in der Branche, dass KaufDa kurz vor einer Übernahme durch die Deutsche Post (www.deutschepost.de) stand. Katalysator eines möglicherweise zweistelligen Millionenexits hätte ein Bieterkampf zwischen der Deutschen Post und verängstigten Katalog-Verlegern werden können.  Hier geht’s zum Artikel.

Lieferheld mit Vier-Millionen-Finanzierung

Es war eine durchaus üppige Finanzierung, über die aus dem Hause Lieferheld berichtet wurde: Die Vermittlungsplattform für Lieferdienste konnte eine Finanzierung über vier Millionen Euro aus den Taschen von Tengelmann, Holtzbrinck Ventures (www.holtzbrinck-ventures.com) und Team Europe (www.teameurope.net, auch an Gründerszene beteiligt) einfahren und plante damit eine aufwändige Marketing-Kampagne. Hier geht’s zum Artikel.

Hommels, Jung und Mangrove bei DailyDeal ausgestiegen

Bereits im November 2010 hatte Gründerszene über das Aufkommen der beiden Groupon-Klonstätten Rebate Networks (www.rebatenetworks.com) und Group Buying Global berichtet. Nun spitzte sich der Wettstreit der beiden Liveshopping-Inkubatoren zu: Klaus Hommels und Oliver Jung (Group Buying Global) gingen bei DailyDeal (www.dailydeal.de) von Bord und wollten sich stattdessen darauf fokussieren, Rebate Networks international weiter herauszufordern. Hier geht’s zum Artikel.