Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Jessica Alba geht mit Honest Company an die Börse

The Honest Company, ein Online-Shop für natürliche Baby- und Kosmetik-Artikel, bereitet den Börsengang vor. Das von Jessica Alba mitgegründete Startup hat dafür in der jüngsten Finanzierungsrunde 70 Millionen US-Dollar erhalten. Damit steigt die Unternehmensbewertung auf knapp eine Milliarde US-Dollar. [mehr dazu bei Wall Street Journal]

Anzeige

iWatch-Präsentation am 9. September

Am 9. September soll Apple endlich sein erstes Wearable vorstellen. Das Gerät, das bisher in den Medien als iWatch bezeichnet wird, verfügt über eine Integration der Healthkit- und Homekit-Software des Konzerns . [mehr dazu bei Re/Code]

200 Millionen für Square

Square strebt mit einer neuen Investmentrunde eine Bewertung von sechs Milliarden US-Dollar an. 200 Millionen Dollar soll Gründer Jack Dorsey dafür sammeln.  [mehr dazu bei CNBC]

Twitter öffnet Analytics für alle

Bisher war das Analyse-Dashboard von Twitter nur Business-Kunden zugänglich. Seit Mittwoch hat das Portal das Tool für alle Nutzer geöffnet. [mehr dazu bei TechCrunch]

Pandora für Google Glass

Der Musikdienst Pandora hat eine App für Google Glass entwickelt. Der Radio-Stream kann mit Sprachbefehlen aktiviert und über den eingebauten Lautsprecher oder externe Kopfhörer gehört werden. [mehr dazu bei CNet]

Bild:  Honest Company

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.