Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Mark Zuckerbergs Frust-Anruf bei US-Präsident Obama

Facebook-CEO Mark Zuckerberg richtete am Donnerstag seinen Frust über die NSA an die Spitze der US-Regierung. Wie Zuckerberg auf seinem Profil mitteilte, hatte er per Telefon mit Präsident Barack Obama über die neuesten Spionagevorwürfe gesprochen. Die NSA soll Facebook-Server imitiert haben, um Spyware auf Rechnern zu installieren. „Die Regierung sollte ein Verfechter des Internets sein, keine Gefahr“, so der CEO. [mehr dazu bei CNN und bei Mark Zuckerberg]

Anzeige

Google senkt Drive-Tarife

Die Monatstarife für das Speicher-Angebot Google Drive hat der Konzern am Donnerstag stark reduziert. So sind zum Beispiel 100 Gigabyte Extraspeicher nun für 1,99 US-Dollar statt für 4,99 Dollar erhältlich.  [mehr dazu bei 9to5Google]

Facebook führt Video-Werbeformen ein

Weitere News vom Social Network: Facebook führt mit 15-sekündigen Videospots ein neues Werbeformat ein. Zwischen einer und 2,5 Millionen US-Dollar pro Tag sollen Werbetreibende dafür hinlegen. [mehr dazu bei Bloomberg]

Clinkle-COO geht

Clinkle, das geheime Payment-Startup, verliert noch vor dem Launch seinen COO Barry McCarthy. Zuvor war McCarthy CFO bei Netflix. Zwar ist noch nicht bekannt, woran Clinkle arbeitet, das Startup schloss aber mit 25 Millionen US-Dollar die wahrscheinlich größte Seedfunding-Runde ab. Vor einigen Monaten kürzte das Unternehmen seine Belegschaft um 25 Prozent. [mehr dazu bei VentureBeat]

Warum sich eine VC-Firma in der schlimmste Ecke San Franciscos ansiedelt

Die VC-Firma Benchmark zog vergangenes Jahr in den Tenderloin-Bezirk, der Gegend mit der höchsten Kriminalität in San Francisco. Im Interview erklärt Partner Peter Fenton, warum die Wahl genau auf diese Nachbarschaft fiel. Man wollte die Stadt abseits von der Tech-Branche kennenlernen und eine Brücke zur Community schlagen. [mehr dazu bei Re/code]

Bild: NamensnennungKeine Bearbeitung Bestimmte Rechte vorbehalten von Crunchies2009

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.