microsoft

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

Microsoft fokussiert auf Künstliche Intelligenz und richtet dafür eine neue Abteilung ein. Das Labor namens „Microsoft Research AI“ entsteht am Hauptstandort in Redmond und soll mehr als 100 Forscher beschäftigen. Das Team wird laut dem Konzern eng mit anderen Abteilungen zusammenarbeiten, um Künstliche Intelligenz in die Produkte zu integrieren. [Mehr bei Bloomberg

Spectrum Equity übernimmt für 63 Millionen US-Dollar einen Mehrheitsanteil beim Link-Tools Bitly[Mehr bei TechCrunch]

Zahlreiche Tech-Unternehmen wie Facebook, Google und Amazon setzten sich am Mittwoch mit einem Online-Protest für Netzneutralität ein. [Mehr bei The Verge]

Google kauft das indische Machine-Learning-Startup Halli Labs wenige Monate nach dem Launch.  [Mehr bei TechCrunch]

Bei Verizon wurden durch eine Sicherheitslücke offenbar rund 14 Millionen Nutzerdaten offengelegt.  [Mehr bei Zdnet]

Einen schönen Donnerstag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: NamensnennungWeitergabe unter gleichen Bedingungen Bestimmte Rechte vorbehalten von teezeh

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.