Steffen Manes Kai Daniels Mobilejob

Die Mobilejob-Gründer Steffen Manes und Kai Daniels

Zweite Finanzierungsrunde von Mobilejob

Das Berliner E-Recruiting-Startup Mobilejob von Steffen Manes und Kai Daniels erhält in seiner zweiten Finanzierungsrunde eine sechsstellige Summe von Müller Medien. Damit steige das Funding insgesamt auf über eine Million Euro, heißt es von dem Unternehmen. Zuvor hatte der High-Tech Gründerfonds investiert.

Anzeige
Die Recruiting-Lösung soll Arbeitgebern auf dem gewerblichen Arbeitsmarkt helfen, Mitarbeiter von der Pflege- und Servicekraft über die Einzelhandelskauffrau bis hin zum Lageristen oder Call-Center-Agenten komplett mobil zu suchen und den ersten Kontakt so herzustellen. Mobilejob hat momentan 15 Mitarbeiter.

Seed-Runde des Münchner Startups Matchinguu

Das vor knapp zwei Jahren gegründete Matchinguu macht in Mobile-Ad-Tech. Es will seinen Kunden ermöglichen, deren App-Nutzern passende werbliche Push-Nachrichten aufs Smartphone zu senden. Das Startup bekommt von einigen Business Angels und Wayra Deutschland, dem Startup-Programm von Telefónica, eine „deutlich“ sechsstellige Summe. Die Gründer Felix Heberle, Jaron Schächter und Jürgen Fey wollen damit ihre Technologie und die Expansion nach Europa und Nordamerika vorantreiben.

Bild: Mobilejobs