peter thiel hy berlin wright veritas forum

Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Peter Thiel mischt jetzt bei YCombinator mit

YCombinator hat sich Peter Thiel als neuen Teilzeit-Partner geangelt. Er wird den Startups des Accelerator-Programms als Berater zur Seite stehen. Im Gegensaztz zu anderen Partnern darf Thiel jedoch nicht während des Programms in die Startups investieren, um Interessenskonflikte zu vermeiden. [mehr dazu bei YCombinator]

Anzeige

Apple-Aktionäre empfehlen Tesla-Kauf

Dass Apple Tesla kaufen soll, stand bereits vergangenes Jahr zur Diskussion. Beim Jahresmeeting brachten Aktionäre eine mögliche Übernahme wieder ins Gespräch. CEO Tim Cook wollte dazu jedoch keine Stellungnahme abgeben. [mehr dazu bei Re/code]

Facebook erlaubt Werbekunden Zugriff auf Daten

Mit „Topic Data“ stellt Facebook ein neues Analyse-Tool vor, dass Marketern Einblicke in anonymisierte Nutzerdaten erlaubt. Mit dem Tool kann abgelesen werden, was User zu bestimmten Themen schreiben. Topic Data ist vorerst nur in den USA und Großbritannienn verfügbar. [mehr dazu bei VentureBeat]

Twitter eröffnet Büro in Hong Kong

Twitter ist in China zwar geblockt, das Unternehmen eröffnet dennoch jetzt einen Standort in Hong Kong. Mit dem neuen Büro will Twitter seinen Partnern bei internationalen Kampagnen unterstützen. [mehr dazu bei The Next Web]

Wikipedia verklagt NSA

Wikipedia geht jetzt rechtlich gegen das Überwachungsprogramm der NSA vor. Gemeinsam mit acht weiteren Organisationen reicht Wikimedia eine Klage gegen die Massenüberwachung ein.  [mehr dazu bei Circa]

Bild:  Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von Heisenberg Media

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.