projekt-collins-open-commerce-heidis-trachten

Vierter Satelliten-Shop auf der Collins-Plattform

Die Otto-Tochter Projekt Collins hat sein Portfolio um einen weiteren Onlineshop erweitert: Der Onlineshop Heidis Trachten bietet Dirndl, Lederhosen und Co., wie Etailment berichtet. Der zentrale Webshop About You wurde im Mai gelauncht. Neben Edited, Sister Surprise und Mary & Paul ist Heidis Trachten nun der vierte Satelliten-Shop auf der Plattform.

Anzeige
Das von Tarek Müller und Benjamin Otto geführte Unternehmen wurde im Juni 2013 gestartet. Neben dem Open-Source-Ansatz der Plattform will sich Projekt Collins auch durch die Einbindung von Web-Apps herausvortun. Im About-You-Shop sind dafür beispielsweise Fashion-Apps wie „Get the Look“ oder „Bestdressed“ integriert. Im neuen Trachten-Shop ist von solchen Apps allerdings noch nichts zu sehen.

Das erste Fazit von Hannes Wiese, Mitglied der Geschäftsführung von Collins, fällt auf dem Blog der Otto Group jedenfalls positiv aus: Die Besucherzahlen für About You lagen demnach in der Woche nach dem Launch im sechsstelligen Bereich. Auch das Open-Commerce-Konzept scheint angenommen zu werden: In den ersten zwei Wochen nach dem Launch seien über 100 Anmeldungen von Entwicklern und Kreativen eingegangen, so Wiese.

Bild: © panthermedia.net/Arne Trautmann